SLON: Slon [EP] [Eigenproduktion]

Zwei Musiker, die sich nach Herzenslust austoben können und ein Zuhörer, dem diese Grind-EP mächtig Spaß macht. Daumen hoch!

Was macht man an einem langweiligen Sonntag Nachmittag? Klar, man schnappt sich einen Kumpel und jammt mit ihm ein paar lockere Grindnummern aus dem Ärmel. So muss es bei SLON zugegangen sein, denn Christian Kolf und Patrick Schroeder kennen sich von den hervorragenden Bands VALBORG und ISLAND zu genüge und haben einfach mal Bock auf 10 Minuten brutalen Spaß. Metallischer Grindcore mit einem Schuss Punk bietet das Duo auf ihrer ersten EP. Dabei gibt es wirklich großartige und abwechslungsreiche Riffs und ebensolches Drumming zu hören. Ungewöhnliche Songaufbauten mit überraschenden Breaks und guten Hooklines inklusive.

Das erinnert sicherlich an JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE, andererseits sind SLON doch recht eigenständig, weil weniger verfrickelt und mehr aus dem Bauch heraus. Davon profitieren vor allem Gehirne aus Silikon und Prima Donner, zwei verdammt gute Nummern. Der Einfluss von ISLAND macht sich in letzt genanntem Song und auch im abschließendem Sonne, Mond und Sterne ein wenig bemerkbar, weshalb diese Stücke mit dicken, bizarren Chorussen aufwarten können.

Das von Armin Rave mit einem schönen Soundgewand versehene Debüt Slon ist unberechenbar, wild und spannend – dass dieses Projekt den Musikern Spaß macht steht außer Frage. Hier können sich zwei äußerst begabte Musiker abseits von ihren üblichen Betätigungsfeldern nach Herzenslust austoben und laufen dabei zur Höchstform auf, weshalb SLON äußerst unterstützenswert sind. Kurz und vielversprechend, hoffentlich kommt da noch mehr. Bis dahin gibt es dieses Kleinod für 4 € bei Zeitgeister Music zu bestellen – ein Geheimtipp für Fans von modernem Grindcore.

Veröffentlichungstermin: 2007

Spielzeit: 10:35 Min.

Line-Up:
Christian Kolf – Gitarre, Gesang
Partick Schroeder – Schlagzeug, Gesang
Label: Eigenproduktion

Homepage: http://www.myspace.com/slongrind

Tracklist:
1. Am Arsch vorbei
2. Gehirne aus Silikon
3. Kommander
4. Prima Donner
5. Sonne, Mond und Sterne