News: ROCK AREA FESTIVAL: HATESPHERE sind Headliner. Mehr von ROCK AREA FESTIVAL

ROCK AREA FESTIVAL: HATESPHERE sind Headliner

  • Am 1. und 2. September findet im Standbad Bad Losheim (Saarland) das ROCK ARENA FESTIVAL 2007 statt. Auf dem Billing stehen:
    HATESPHERE, MOONSORROW, LEGION OF THE DAMNED, GRIND INC, MACHINEMADE GOD, OBSCENITY,HARDCUT, EVERMENT, GLAZED FINISH, BLACK ROSE und SPEEDRECORDER.

    Erstes "klimaneutrales Festival"

    Das Rock Arena soll eine so genannte klimaneutrale Veranstaltung werden. Das bedeutet, dass der gesamte Ausstoß an CO2, der beim Festival durch Tourfahrzeuge, Stromverbrauch und die An- und Abreise der Konzertbesucher entsteht, erfasst wird. Dieser CO2-Ausstoß wird durch die Aufforstung von Regenwald in Panama neutralisiert. Dazu arbeitet der Veranstalter Saarconcerts mit dem Cool e.V. (Verein zur Verminderung von Kohlendioxid in der Atmosphäre) zusammen. Die Aufforstung geschieht nach den strengen FSC-Richtlinien. Die heranwachsenden Bäume entziehen der Atmosphäre CO2, indem Sie CO2 aufspalten in O2 (Sauerstoff) und C (Kohlenstoff), der in Holz und Pflanzenmasse umgewandelt und so gebunden wird. Welche Menge CO2 unsere Wälder auf diesem Wege neutralisieren, kann genau berechnet werden. Die Kosten für die Aufforstung/CO2-Neutralisierung werden auf die Besucherzahl des Festivals umgerechnet und mittels eines Aufschlags auf den Ticketpreis umgelegt. Die Höhe des Aufschlags pro Ticket beläuft sich in diesem Fall auf 0,50 Euro inkl. 19% USt. pro Ticket. Die Karten ksoten 12 Euro und können über Saarconcerts.de bestellt werden.

  •   Über andrea

    Über andrea

    Ich hab´s ja mehr mit Musik, die HASS ausdrückt.

    vampi ist bööööse...

    « Weitere Infos und mehr Artikel von andrea »