SOULROT: neues Death Metal Album „Victims of Spiritual Warfare“ aus Chile

SOULROT: neues Death Metal Album „Victims of Spiritual Warfare“ aus Chile

Mit „Victims of Spiritual Warfare“ wird in einigen Wochen das neue Album der Death Metal-Band SOULROT erscheinen. Es ist nach „Nameless Hideous Manifestations“ (2017) das zweite Album der Chilenen.

„Victims of Spiritual Warfare“ wurde von Javier Felez (GRAVEYARD) gemastert. Das Cover-Artwork stammt von Cesar Valladares (DECAPITATED CHRIST).

Das neue Album von SOULROT – bestehend aus Bassist und Sänger Jacob Wilschrey, Gitarrist Jose Olmos sowie Drummer Daniel Fredes – wird am 27. Juli 2020 via Memento Mori erscheinen. Vorab gibt es den Track „God Forsaken“ zu hören.

SOULROT „Victims of Spiritual Warfare“ Tracklist

01. La Doctrina de los Malnacidos
02. Nihilistic Automata
03. Buried Alive
04. I, Master
05. Perpetual Warfare
06. God Forsaken (Audio bei YouTube)
07. Deceiving Tyranny Manifesto
08. Chainsaw Worship Hymn
09. Protect the Coven
10. Evolutive Slaves
11. All That Remains
12. Nameless Ritual
13. Hideous Manifestation
14. What Destroys You, Makes Us Stronger
15. Aquelarre (Bonus Track)

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.