SEPULTURA: neues Album "Machine Messiah"

SEPULTURA: neues Album "Machine Messiah"

Neues Album von SEPULTURA: Machine Messiah erscheint am 13. Januar 2017.

Andreas Kisser sagt über das Album: Die Hauptinspiration für »Machine Messiah« ist die Robotisierung unserer heutigen Gesellschaft. Das Konzept einer Gottesmaschine, die die Menschheit erschaffen hat, und mittlerweile scheint es Die Hauptinspiration für »Machine Messiah« ist die Robotisierung unserer heutigen Gesellschaft. Das Konzept einer Gottesmaschine, die die Menschheit erschaffen hat, und mittlerweile scheint es, als würde dieser Zirkel sich selbst schließen und zu seinem Startpunkt zurückkehren. Wir kamen von Maschinen und wir gehen auch dahin zurück, wo wir herkommen. Der Messias, wenn er zurückkehrt, wird ein Roboter oder menschenähnlich sein, unsere mechanisch-biologische Rettung.

Das Gemälde „Deus Ex-Machina“ ist ein Meisterwerk! Ich war wirklich schockiert zu sehen, dass ihr Gemäldekonzept perfekt zu unserem Konzept passte! Das Cover für unser neues Album war also vor sechs Jahren entstanden, ohne dass sie es wusste! Auch mir war das nicht bewusst, aber ich bin wirklich froh, dass sich unsere Wege gekreuzt haben. Camilles Arbeit ist intensiv und herausragend. Wir haben großes Glück, mit einer so tollen Künstlerin wie ihr zusammen arbeiten zu dürfen, sie ist liebenswürdig und sehr talentiert. Sie trägt etwas Neues und Aufregendes zu einer 32-Jährigen Karriere bei, in der wundervolle Künstler bereits unvergessliche ikonische Albumcover kreiert haben.
Ich bin sehr glücklich über alles, das »Machine Messiah« betrifft, es ist ein SEPULTURA Album mit einer neuen Richtung und Intensität, eine neue musikalische Herausforderung, ein Schritt vorwärts! Ich kann es gar nicht abwarten, der Welt unsere Musik für den kommenden Messias zu zeigen!“

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...