OCULUM DEI: debütieren mit „Dreams of Desire and Torment“ Blackened Death-Album

OCULUM DEI: debütieren mit „Dreams of Desire and Torment“ Blackened Death-Album

Mit ihrem kommenden Album „Dreams of Desire and Torment“ möchte die Black / Death Metal-Band OCULUM DEI erstmals auf sich aufmerksam machen. Das erste Album des 2016 gegründeten Trios aus Charlotte wurde von Cole Millward gemixt und gemastert. Das Cover-Artwork stammt von Mark de Gruchy (Ex-ABHORRENT DEFORMITY).

„Dreams of Desire and Torment“ von OCULUM DEI wird am 22. Februar 2019 erscheinen. Vorab kann man sich bereits das Lyric-Video zu „Blinden by Gods“ und den Video-Clip zum Titeltrack zu Gemüte führen.

OCULUM DEI „Dreams of Desire and Torment“ Tracklist:

1. Pandemic (1:22)
2. Involuntary Pandemic (4:05)
3. Ghost In The Corridors 6:44)
4. Kingdom Of Hell (8:40)
5. Dreams Of Desire And Torment (6:44) (Video bei YouTube)
6. A Cold Winters Plight (5:12)
7. Blinded By Gods (3:50) (Lyric-Video bei YouTube)
8. A Mist Of Heaven Inside Of Hell (8:43)

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Symphonic Metal, Doom, Melodic Death und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Symphonic Metal, Gothic Metal, Melodic Death Metal, Doom.