NORDJEVEL: Stream vom „Necrogenesis“ Album

NORDJEVEL: Stream vom „Necrogenesis“ Album

Die Black Metal-Band NORDJEVEL hat ihr kommendes Album „Necrogenesis“ als Stream zur Verfügung gestellt. Zuvor hatten die Norweger mit „Amen Whores“ einen Video-Clip vom Album der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Das zweite Album von NORDJEVEL wurde bei Velvet Recording in Spydeberg aufgenommen und von Christer Krogh produziert. Mix und Mastering lag in den Händen von Patrick Guiraud (u.a. für IN THE WOODS… tätig), während Vincent Fouquet (u.a. für BETHLEHEM tätig) das Cover-Artwork gestaltete.

Mit Sänger Anders O. Hansen (SVARTLEDER) und Bassist Svein-Ivar Sarassen (QUADRIVIUM, Ex-RAGNAROK) sind noch zwei Gründungsmitglieder von NORDJEVEL mit von der Partie. Im Vorjahr stießen Gitarrist Thor Anders Myhren (MYRKSKOG, Ex-MORBID ANGEL) und Drummer Nils Fjellström (THE WRETCHED END, Ex-DARK FUNERAL, Ex-AEON) zur Band hinzu.

„Necrogenesis“ von NORDJEVEL wird am 29. März 2019 via Osmose Productions erscheinen.

NORDJEVEL „Necrogenesis“ Stream bei Decibel Magazine

NORDJEVEL „Necrogenesis“ Tracklist

1. Sunset Glow (Video bei YouTube)
2. Devilry
3. The Idea Of One-Ness
4. Black Lights From The Void
5. Amen Whores (Video bei YouTube)
6. The Fevered Lands
7. Nazarene Necrophilia
8. Apokalupsis Eschation
9. Panzerengel
10. Venom Of Serpents (Bonus Track Vinyl, Digipack)

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Symphonic Metal, Doom, Melodic Death und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Symphonic Metal, Gothic Metal, Melodic Death Metal, Doom.