MYSTIC CIRCLE: zweiter Song “Belial Is My Name” vom neuen Album “Mystic Circle”

Nach 14 Jahren Pause meldeten sich MYSTIC CIRCLE mit der Single “Letters From The Devil” zurück, sie ist am 19. November 2021 digital und als 7″ auf Vinyl erschienen. Ein Musikvideo zu “Letters From The Devil” gibt es bei YouTube. Die Band kommentiert:

„Dieser Song erzählt die wahre Geschichte einer besessenen Nonne, die 1676 des Nachts Nachrichten Satans erhalten hatte. Jene waren in einer Sprache, die bis heute nicht entschlüsselt werden konnte, gehalten. Derartige Mythen sind es selbstverständlich immer wert, ein Teil des MYSTIC-CIRCLE-Universums zu werden. Musikalisch betrachtet, haben wir ihn einerseits diabolisch-finster gehalten, andererseits haben wir aber auch Wert auf ein gewisses Maß an Melodie gelegt. Unser neues Video spiegelt jene Boshaftigkeit gekonnt wider. Lasst Euch verführen…!“

Damit nicht genug: Auch zur zweiten Single “Belial Is My Name” gibt es jetzt ein Musivkideo bei YouTube. Beelzebub erklärt:

„Das Intro des Stücks knüpft direkt an das Jahr 1999 an und beginnt mit dem ‘Infernal Satanic Verses’-Outro bzw. setzt dieses gar fort. In diesem Song beschwören wir den Höllendämon Belial, der im Begriff ist, das Universum in seine Gewalt zu bringen. Er, der sich auch selbst Satan nennt, ist einer vierer Erzdämonen und in der Hölle angekettet, während er den Untergang der Welt herbeiruft, was wir in musikalischer Hinsicht auf äußerst brutale und bombastische, aber dennoch melodische Art und Weise umgesetzt haben.“

Das neue Album “Mystic Circle” wird am 4. Februar 2022 via Atomic Fire Records veröffentlicht. Als Produzenten fungierten MYSTIC CIRCLE selbst sowie Nils Lesser. Das Cover-Artwork gestaltete Rafael Tavares.

Zur aktuellen Besetzung gehören Bassist und Sänger Beelzebub sowie A. Blackwar, der die Band schon 1999 verlassen hatte.

„Wenn mir letztes Jahr jemand gesagt hätte, dass wir 2022 ein neues MYSTIC-CIRCLE-Album veröffentlichen würden, hätte ich ihn ausgelacht. A. Blackwar und ich hatten nach seinem Ausstieg zwar weiterhin Kontakt, doch über neue Musik haben wir nie ernsthaft nachgedacht. Wider Erwarten haben wir eines Tages dann aber doch – wieso auch immer – über Musik gesprochen und direkt festgestellt, dass wir beide viele Ideen beisammen haben. Also haben wir uns direkt ans Werk gemacht. Der Geist der alten Zeiten war sofort wieder da, als wäre er nie weg gewesen.“ (Beelzebub über die Reunion)

MYSTIC CIRCLE “Mystic Circle” Artwork

MYSTIC CIRCLE “Mystic Circle” Tracklist

01. Belial Is My Name (Video bei YouTube)
02. Seven Headed Dragon
03. Hell Demons Rising
04. Letters From The Devil (Video bei YouTube)
05. Darkness In Flames
06. The Arrival Of Baphomet
07. Curse Of The Wolf Demon
08. Satanic Mistress

Bonus Track (nur CD-Digipak):
09. Death Metal (POSSESSED-Cover)