MORA PROKAZA: unterschreiben bei Season of Mist

Die Black Metal-Band MORA PROKAZA hat einen Plattenvertrag bei Season of Mist unterschrieben. Im Zuge dessen wird das Duo aus Weißrussland auch ein neues Album veröffentichen. Dieses wird nach “Bringer of Plague” (2015) und “Dark Universe” (2016) das dirtte Album sein und wird 2020 erscheinen.

Zum Labeldeal meint die Band: “We came here to continue making our music with new powers. Nothing is more important than the continuation of the creation of powerful compositions. Now, with Season of Mist, we are opening a new chapter in our works. Our main joint task is not to betray art and show that in the modern world we all can hear the new black metal and new forms of metal music.”