LED ZEPPELIN: schieben "Mothership" nach

Nachdem die Re-Release-Reihe von LED ZEPPELIN ein riesen Erfolg war, wird nun auch "Mothership" nachgeschoben. Das Ende 2007 als 4CD-Pack und das im Sommer 2008 veröffentlichte entsprechende Vinylset waren schnell vergriffen. Nun also wird es am 6.11. über Rhino/Warner Music nachgelegt, zusammengestellt aus den von Jimmy Page remasterten Songs aus der Re-Release-Reihe. Das 4-Vinylset von "Mothership" kommt in einer Box mit Booklet in LP-Größe, Kommentaren von David Fricke (Rolling Stone-Magazin) und einem Artwork vom amerikanischen Grafiker Shepard Fairey. Das Set erscheint außerdem als 4CD-Pack und als Download, die Tracklist der Vinylversion gibt es im Anhang. 

Nachdem die Re-Release-Reihe von LED ZEPPELIN ein riesen Erfolg war, wird nun auch Mothership nachgeschoben. Das Ende 2007 als 4CD-Pack und das entsprechende Vinylset waren schnell vergriffen. Nun also wird es am 6.11. über Rhino/Warner Music nachgelegt, zusammengestellt aus den von Jimmy Page remasterten Songs aus der Re-Release-Reihe. Das 4-Vinylset von Mothership kommt in einer Box mit Booklet in LP-Größe, Kommentaren von David Fricke (Rolling Stone-Magazin) und einem Artwork vom amerikanischen Grafiker Shepard Fairey. Das Set erscheint außerdem als 4CD-Pack und als Download.  

Die Tracklist zur Vinyl-Box:
Seite 1:
1. Good Times Bad Times
2. Communication Breakdown
3. Dazed And Confused
4. Babe I´m Gonna Leave You

Seite 2:
1. Whole Lotta Love
2. Ramble On
3. Heartbreaker
4. Immigrant Song

Seite 3:
1. Since I´ve Been Loving You
2. Rock And Roll
3. Black Dog

Seite 4:
1. When The Levee Breaks
2. Stairway To Heaven
3. The Song Remains The Same

Seite 5:
1. Over The Hills And Far Away
2. D´Yer Maker
3. No Quarter

Seite 6:
1. Trampled Under Foot
2. Houses Of The Holy
3. Kashmir

Seite 7:
1. Nobody´s Fault But Mine
2. Achilles Last Stand

Seite 8:
1. In The Evening
2. All My Love

LED