IOTUNN: dritter Song vom neuen Album “Access All Worlds”

IOTUNN, die Progressive Metal-Band um Band um HAMFERD– & BARREN EARTH-Sänger Jón Aldará, hat 2021 ein neues Album rausgebracht. “Access All Worlds”, so der Titel, ist am 26. Februar 2021 via Metal Blade Records erschienen, IOTUNN hatten zuvor einen Vertrag bei dem Label unterschrieben. Erhältlich ist die Platte in verschiedenen Formaten:

  • Digital
  • Digipak-CD
  • Vinyl (schwarz)
  • Vinyl (“deep space” – Marmoreffekt; 200 Stück)
  • Vinyl (“moonscape” – Marmoreffekt; 200 Stück)
  • Vinyl (rot / schwarz – dust; 100 Stück)
  • Vinyl (“uranus” blau / weiß – Marmoreffekt; nur USA)

Jetzt gibt es mit “The Weaver System” ein weiteres Musikvideo.

Weitere Preview-Songs sind “The Tower of Cosmic Nihility” sowie die erste Single “Voyage of The Garganey I” bei YouTube.

IOTUNN (altnordisch für “Gigant”) gibt es seit 2015, die ersten EP “The Wizard Falls” erschien 2016. Nach einigen Besetzungsänderungen kam im März 2018 Sänger Jón Aldará dazu, zur aktuellen Besetzung gehören außerdem Bassist Eskil Rask (SUNLESS DAWN), Gitarrist Jens Nicolai Gräs, Gitarrist Jesper Gräs (Gitarre) und Drummer Bjørn Wind Andersen (Drums).

Gemischt und gemastered wurde “Access All Worlds” von Fredrik Nordström im Fredman Studio, das Artwork gestaltete Eliran Kantor.

IOTUNN “Access All Worlds” Tracklist

1. Voyage of the Garganey I (Video bei YouTube)
2. Access All Worlds
3. Laihem’s Golden Pits
4. Waves Below
5. The Tower of Cosmic Nihility (Video bei YouTube)
6. The Weaver System (Video bei YouTube)
7. Safe Across the Endless Night