HEART OF PANDORA: Neues Album „A Girl In A World Of Wars“ von MORTAL LOVE Musiker

HEART OF PANDORA: Neues Album „A Girl In A World Of Wars“ von MORTAL LOVE Musiker

Die Dark Rock-Band HEART OF PANDORA hat mit „A Girl In A World Of Wars“ ihr neues Album vorgestellt. Es ist das erste Album der Norweger, die vor zwanzig Jahren als MORTAL LOVE von sich Reden machten.

Zur musikalischen (Neu-)Ausrichtung meint die Band: „With a more modern and pop oriented sound we still focus on melancholic music and lyrics with catching melodies fronted by the unique voice of Catherine.“

Die angesprochene Catherine Nyland war damals ebenso Teil von MORTAL LOVE wie Drummer Pål Wasa Johansen und Bassist Hans Olav Kjeljebakken. Neu ist Gitarrist Thomas Lunde. Als Produzent und Co-Songwirter fungierte Henning Ramseth (RAM-ZET), während Leif Knashaug (TWISTED INTO FORM) mit Gast-Vocals in Erscheinung tritt.

„A Girl In A World Of Wars“ von HEART OF PANDORA ist am 25. Oktover 2019 erschienen.

HEART OF PANDORA „A Girl In A World Of Wars“ Tracklist

1. Always in My Heart (Video bei YouTube)
2. Live to Love (Video bei YouTube)
3. Lost in the Shape of His Ghost
4. Keepers of Our Hearts (Video bei YouTube)
5. All the Prayers (Won´t Save Us Now)
6. A Girl in a World of Wars
7. A Time to Live and a Time to Die
8. End is Close and Stars Are Down

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.