DOOM SHALL RISE: Warm Up-Party zum SAVE THE CHAPEL Benefiz-Konzert

Am 28. März findet in der Werfthalle Göppingen das SAVE THE CHAPEL Benefiz-Konzert statt. Mit dem Konzert soll dem Verein Fabrik, Kunst und Kultur e.V. geholfen werden, die anstehenden Kosten für den Umbau der Chapel (langjähriger Veranstaltungsort des DOOM SHALL RISE-Festivals) aufzutreiben. Ohne diesen durch behördliche Auflagen nötige Umbau der alten Kirche der US-Army können die Chapel und die dazugehörende Krypta nicht weiter als Veranstaltungsort genutzt werden. Die Einnahmen des Benefiz-Konzerts sind ein erster Schritt, die auftretenden Bands, den Flyer und weitere Infos gibt es im Anhang. Heute am 20. März findet im Göppinger Kult-Club Treffpunkt eine Warm Up-Party statt. Es gibt Musik von Metal bis Core.

Am 28. März findet in der Werfthalle Göppingen (Manfred-Wörner-Straße 104) das SAVE THE CHAPEL Benefiz-Konzert statt. Mit dem Konzert soll dem Verein Fabrik, Kunst und Kultur e.V. geholfen werden, die anstehenden Kosten für den Umbau der Chapel (langjähriger Veranstaltungsort des DOOM SHALL RISE-Festivals) aufzutreiben. Ohne diesen durch behördliche Auflagen nötige Umbau der alten Kirche der US-Army können die Chapel und die dazugehörende Krypta nicht weiter als Veranstaltungsort genutzt werden.  

Die Einnahmen des Benefiz-Konzerts sind ein erster Schritt, mit Liveshows unterstützt wird das FKK-Team von folgenden Bands:
FOLLOW THE SIGN, IN BLOOM, NERVINE, NEVER ENDING STORY, RUNDOWN ROBOT, STAHLMAGEN, UNDERPAID (Unplugged), UNICORE
Open Door ist um 17:30, der Eintritt beträgt 12,-€.
Für die Aftershow legt Metal-DJ Dirt! harte Klänge auf.

Heute am 20. März findet im Göppinger Kult-Club Treffpunkt (Kirchstraße 20) eine Warm Up-Party statt. Es gibt Musik von Metal bis Core.