dead-lord-bandfoto-2020-05

DEAD LORD: vierter Song vom neuen Album “Surrender”

DEAD LORD haben mit einem Video zu Letter From Allen St. einen weiteren Song vom kommenden Album “Surrender” veröffentlicht.

“Surrender” wird am 4. September über Century Media Records veröffentlicht. Mitte Mai hatten DEAD LORD den ebenfalls neuen Song “Distance Over Time” bei YouTube veröffentlicht, den Track gibt’s auch auf Vinyl als 7″. Mitte Juli folgte ein Video zu “Evil Always Wins”, im August schließlich ein Lyrics-Video zu “Messin’ Up”.

Bei den Aufnahmen gab es einige Änderungen in der DEAD LORD-Besetzung, die die Band so zusammenfasst:  “Wir haben unser viertes Album mit Robert Pehrsson in seinem Studio Humbucker in Stockholm verewigt. Das Album wurde eingespielt von Hakim Krim an der Lead-Gitarre und am Gesang, Martin Nordin an der Gitarre und Background-Gesang und Adam Lindmark am Schlagzeug bilden. Den Bass teilten sich Hakim Krim und Martin Nordin.

Wir haben uns von unserem Gitarristen Olle Hedenström getrennt, und wir wünschen ihm alles Gute! Da Martin Nordin von nun an dauerhaft die Gitarre übernimmt, heißen wir Mr. Ryan Kemp als Vollzeitmitglied von DEAD LORD und als neuen Bassisten willkommen! Ryan wird von dem Kontinent importiert, den die Evolution völlig sich selbst überlassen zu haben scheint, nämlich den goldenen Ufern des mythischen Australiens.”

DEAD LORD “Surrender” Tracklist

“Distance Over Time” (Audio bei YouTube)
Letter From Allen St. (Video bei YouTube)
Authority
Evil Always Wins (Video bei YouTube) 
Messin’ Up (lyrics-Video bei YouTube)
Dark End Of The Rainbow
Bridges
The Loner’s Way
Gonna Get Me
Dystopia
Bonus Tracks (*):
Hands Down (Moon Martin Cover)
Moonchild (Rory Gallagher Cover)
I staden som aldrig slumrar till (Letter From Allen St. with Swedish lyrics)