COLORED MOTH: Video-Clip vom neuen Noise-Rock / Post-Hardcore Album “Inertia” aus Berlin

Die Noise-Rock / Post-Hardcore-Band COLORED MOTH hat mit “Disarray” einen weiteren Video-Clip von ihrem kommenden Album “Inertia” veröffentlicht.

Zuvor sind schon die Videos zu “Shora” und “Femtosecond” erschienen.

“Mit Hilfe unserer guten Freundin und wirklich talentierten Tänzerin Fanny wollten wir Leidenschaft und Konflikt zugleich zum Ausdruck bringen: Die Leidenschaft für das, was man in seinem Leben gerne tut, und den Konflikt mit dem, was eine wirtschaftlich getriebene Gesellschaft von einem verlangt”, erklärt die Band. “Auf diese Weise arbeitet das Video entlang der gleichen Bruchlinien wie der Songtext: “Femtosecond” zielt darauf ab, das Bild des ambivalenten Verhaltens des Individuums in einer wirtschaftlich geprägten Gesellschaft einzufangen. Der Song dekonstruiert den Mythos, dass Glück durch Konsum erreicht werden kann.”

“Inertia” ist nach „Fragmenting Tensions“ (2016) und „Dim“ (2019) das dritte Album des Berliner Trios, welches aus Gitarrist und Sänger Christoph Alt, Drummer Nils Kottmann sowie Bassist und Sänger Max Würdig besteht. Erscheinen wird das Album am 24. Juni 2022 bei Moment Of Collapse Records.

COLORED MOTH “Inertia” Tracklist

01. Shora (Video bei YouTube)
02. Second To None
03. The Tree, The Leaves And The…
04. Disarray (Video bei YouTube)
05. Forget Me Not
06. Ever So Slightly
07. Femtosecond (Video bei YouTube)
08. Hourglass
09. New Blueprint
10. Interlinked