AD INFINITUM: zweiter Song vom neuen Album “Chapter II: Legacy”

Die Symphonic Metal-Band AD INFINITUM stellt ihr zweites Studioalbum “Chapter II: Legacy” mit einer zweiten Single vor: “Afterlife” bei YouTube. Zu hören ist in dem Song außerdem Sänger Nils Molin (AMARANTHE).

Zu “Unstoppable” hat die Formation um Sängerin Melissa Bonny (RAGE OF LIGHT, THE DARK SIDE OF THE MOON) ebenfalls ein Musikvideo gedreht. Die Band kommentiert:

“‘Chapter II: Legacy’ nimmt einen ganz besonderen Platz in unserem Herzen ein. Es steht für monatelange harte Arbeit von vier Bandmitgliedern für ein Ergebnis, das wir mit Stolz ‘selbstproduziert’ nennen können. Für dieses Album haben wir uns entschieden, ohne den Einfluss eines externen Produzenten während des Songwriting-Prozesses zu arbeiten sowie mit Elias Holmlid für die wunderschönen und epischen Orchestrierungen zusammenzuarbeiten. Und natürlich mit Jacob Hansen, der die [Vocals] aufgenommen und das Album gemischt sowie gemastert hat und der an der Postproduktion mitgewirkt hat. Ein jüngerer und härterer Sound, der AD INFINITUM wie nie zuvor definiert.”

“Chapter II: Legacy” erscheint am 29. Oktober 2021 via Napalm Records in diversen Formaten:

  • CD (Digipak)
  • Vinyl (schwarz)
  • CD (Digipak) + Patch [200 Stück]
  • digital

AD INFINITUM “Chapter II: Legacy” Tracklist

1. Reinvented
2. Unstoppable (Video bei YouTube)
3. Inferno
4. Your Enemy
5. Afterlife (feat. Nils Molin) (Video bei YouTube)
6. Breathe
7. Animals
8. Into the Night
9. Son Of Wallachia
10. My Justice, Your Pain
11. Haunted
12. Lullaby

AD INFINITUM Line-Up

Melissa Bonny – Vocals
Adrian Thessenvitz – Guitars
Korbinian Benedict – Bass
Niklas Müller – Drums