TYPE O NEGATIVE: Dead Again [Re-Release 2022]

“Dead Again” ist das siebte und letzte Studioalbum von TYPE O NEGATIVE aus dem Jahre 2007  – Frontmann Peter Steele starb 2010. Zum 15-jährigen Jubiläum des Albumrelease wird “Dead Again ” nun von Nuclear Blast neu aufgelegt. Nachdem das gute Stück nicht mal mehr auf den gängigen Streaming Plattformen zu finden war, ist es nun also wieder als CD, Kassette und Vinyl erhältlich.

“Dead Again” – das siebte und letzte Studio Album mit Bonus CD

Die Neuauflage beinhaltet nicht nur die regulären Songs des Albums, sondern zeigt mit einer Bonus CD auf, welche einige Live-Versionen ihrer großen Hits beinhaltet und die Band bei ihrem Auftritt beim WACKEN OPEN AIR 2007 zeigt. Die Kritiken zu “Dead Agian”  waren seinerzeit nicht gerade überschwänglich. Die Fachpresse sprach von keinem weiteren Über-Album und die Verkaufszahlen blieben hinter den hohen Erwartungen zurück. Anno 2022 und mit einem gesunden Abstand betrachtet, kann man “Dead Again” getrost als großen Wurf der Band bezeichnen. Alleine der Opener “Dead Again”, das lange “The Profit Of Doom” oder das wunderbare “September Sun” werden den hohen Erwartungswerten mehr als gerecht und bleiben auch 15 Jahre nach der regulären Veröffentlichung Titel, die man gerne hört.

Live-Versionen der großen TYPE O-Hits

Eine willkommene Abwechslung sind die Live-Versionen von Hits wie “Black No.1”, “Christian Woman” oder “My Girlfriend’s Girlfriend”. Hier bekommt man die Stimmung gut mit und diese Versionen unterscheiden sich deutlich von den Studio Aufnahmen. “Love You To Death” ist sogar in zwei verschiedenen live Versionen zu finden, die sich deutlich unterscheiden, sehr hörenswert.

Gothic/Doom Metal at its best

TYPE O NEGATIVE zeigen einmal mehr, dass ihre Interpretation des Gothic/Doom Metal einzigartig war, ist und bleibt. Jeder, der “Dead Again” noch nicht besitzt, sollte hier schnell zugreifen und wird mit der Bonus CD seine wahre Freude haben. Peter Steele gibt den Lyrics seinen unverwechselbaren düsteren Touch mit einer Prise Ironie. Textzeilen wie “I’m fucking dead again” haben nach dem Ableben des Sängers eine ganz andere Bedeutung.

Fazit: “Dead Again” besticht nicht durch neue Versionen der Songs, sondern bringt die in Vergessenheit geratenen Titel wieder zurück auf dem Markt. Diese erscheinen in einer Longbox, zusammen mit der Bonus-CD. Für Fans der Band, die das Album bereits besitzen, durchaus kein Pflichtkauf. Doch für alle anderen zahlt sich der Re-Release auf jeden Fall aus.

Veröffentlichungsdatum: 25.11.2022
Spieldauer: 149:29
Label: Nuclear Blast

Line Up:
Peter Steele – Gesang, Bass
Kenny Hickey – Gitarre
Josh Silver – Keyboard
Johnny Kelly – Schlagzeug

TYPE O NEGATIVE “Dead Again” Tracklist (Re-Release 2022)

Dead Again
Tripping A Blind Man
The Profit Of Doom
September Sun
Halloween In Heaven
These Three Things
She Burned Me Down
Some Stupid Tomorrow
An Ode To Locksmiths
Hail And Farewell To Britain

Bonus Tracks
Everything Dies (live)
My Girlfriend’s Girlfriend (live)
Black Sabbath (intro) / Christian Woman (live)
Love You To Death (live)
Black No. 1 (Little Miss Scare-All) (live)
Anesthesia (live at Wacken Open Air 2007)
Christian Woman (live at Wacken Open Air 2007)
Love You To Death (live at Wacken Open Air 2007)
Kill You Tonight (live at Wacken Open Air 2007)