Suche
Filter
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Beiträge & Bilder
Filter by Kategorien
News
CD-Reviews
Interviews
Live-Reviews
Multimedia
Blog
Tourdaten
Suche nach Band

TOXIK ATTACK: Assassinos em Série

TOXIK ATTACK: Assassinos em Série

Zuletzt hatten bei mir portugiesische Bands eher aus dem Black- und (Blackened) Doom Metal-Bereich bleibenden Eindruck hinterlassen (VAEE SOLIS, TOD HUETET UEBEL). Mit TOXIK ATTACK gesellt sich nun aber eine Band aus dem 80er-Jahre inspirierten Speed / Thrash Metal hinzu. Denn das, was das Quartett aus Guimarães auf ihrem Debütalbum “Assassinos em Série” abliefert, hat einfach Charme.

Dabei ist die musikalische Qualität nicht überbordend. Straightes Riffing, üblicher Rhythmus und dann und wann nette Soli und Leads. Das Besondere an TOXIK ATTACK ist jedoch, dass ihre Lyrics nicht nur auf Portugiesisch gesungen werden, sondern auch der Gesang an sich. Sänger Nico666 schlägt neben einer “normalen” Singstimme auch vollere und tiefere Klänge an (“Prazer de Matar”, “Pentagrama de Sangue”). Hinzu kommen die hohen Töne, die mitunter an einen kleinen, kläffenden Schoßhund erinnern (“Thrash Maldição”). Das gibt den Tracks nicht nur einen Wiedererkennungswert, sondern lässt sie auch mit einem Lächeln genießen.

TOXIK ATTACK vermitteln Leichtigkeit

Zwar gibt es auf “Assassinos em Série” auch Songs, die ein wenig blass wirken (“Loucos Pelo Old School”, “Morte Tóxica” und mit Absrichen “Assassínos em Série”, das gegen Ende aber noch richtig groovig ist), doch im Allgemeinen gefällt das Album auf Anhieb. Denn TOXIK ATTACK vermitteln eine Leichtigkeit und Spiel- sowie Gesangsfreude. Denn hört man in etwa das schrille “Ohoho” in “O Sanguinário”, das hysterische Rappen in “Detidos Pelo Metal”, wo sich die Stimme überschlägt, oder eben das Kläffen in mehreren Songs, dann sind die Mundwinkel einfach hochgezogen – zumindest bei mir.

Veröffentlichungstermin: 31.01.2019

Spielzeit: 37:55 Min.

Line-Up:
Nico666 – Gesang
Perigoso – Gitarre
Ruizao – Schlagzeug
Zlayer – Bass

Label: Helldprod Records

Homepage: https://www.facebook.com/toxikattack.pt

TOXIK ATTACK “Assassinos em Série” Tracklist:

1. Thrash Maldição
2. Seita do Punhal (Audio bei Bandcamp)
3. Loucos Pelo Old School
4. Prazer de Matar (Audio bei Souncloud)
5. Assassínos em Série
6. O Sanguinário
7. Morte Tóxica
8. Detidos Pelo Metal
9. Pentagrama de Sangue

Christian Wögerbauer
Seit 2005 bei Vampster und Lieferant für Reviews, News, Live-Berichte und -Fotos.Genres: Doom, Death, Gothic, Sludge