SOBER TRUTH: Psychosis [Eigenproduktion]

SOBER TRUTH: Psychosis [Eigenproduktion]

Die Gitarre schneidet sich einen Weg durch die Stille, bevor sich wummernde Schlagzeugpatterns aufbäumen und in ein treibendes Thrash-Metal-Riff überleiten. In medias resSOBER TRUTH werfen uns zum Auftakt in den Pit, wo uns „Solitude“ mit einem breiten Grinsen und viel Groove erwartet.

Anstatt jedoch sofort die Karten auf den Tisch zu legen, weiß das Quartett, seine Asse aufzusparen. Mit dem eröffnenden Doppel „Solitude“ und „Akardos“ wird zwar die grobe Marschrichtung vorgelegt, der moderne Thrash Metal wartet im Weiteren dennoch mit allerlei Überraschungen auf.

Sänger Torsten Schramm verleiht etwa „Riven“ durch expressiven Gesang im Refrain einen leichten Gothic-Anstrich, während „Horizon“ durch häufige Tempowechsel unsere gesamte Aufmerksamkeit einfordert. „Psychosis“ ist daher nicht immer Easy Listening, selbst wenn der eingängige Refrain von „Dark Valley“ und das Melodeath-Riffing in „Sober“ gerne etwas anderes weismachen möchten. Schlimm ist das keineswegs, da die Stärken SOBER TRUTHs gerade in diesem Spannungsfeld zum Zug kommen.

SOBER TRUTH bleiben bis zum Ende interessant

Den klaren Songaufbau flankieren die Bonner mit zahlreichen Wendungen, die „Psychosis“ über die komplette Laufzeit hinweg interessant halten. Diese Herangehensweise mag nicht ausnahmslos Hitmaterial hervorbringen, schafft aber ein qualitativ beachtliches Fundament. Auf diesem entwickeln SOBER TRUTH ihre kreativen Ideen, die im dramatischen Titeltrack sogar bis in den Progressive Metal reichen.

Dass uns die Bonner Formation schließlich im akustischen „Collapse“ per Mundharmonika die angeschlagene Seele streichelt, wirkt zunächst befremdlich. Und doch ist es irgendwie passend, dass „Psychosis“ nach dem aufrührerischen Start zu einem leisen wie versöhnlichen Ende findet.

Veröffentlichungstermin: 23.02.2019

Spielzeit: 51:54

Line-Up:
Torsten Schramm – Vocals, Guitar
Aaron Vogelsberg – Guitar
Jules Rockwell – Bass
Sam Baw – Drums

Produziert von TaktArt

Label: Eigenproduktion

Homepage: http://sober-truth.com/
Facebook: https://www.facebook.com/sobertruthband

SOBER TRUTH “Psychosis” Tracklist

1. Solitude (Audio bei YouTube)
2. Akardos
3. Dark Valley
4. Ode To Reality
5. Riven (Audio bei YouTube)
6. Horizon (Audio bei YouTube)
7. Utopia
8. Sober (Re-Arranged)
9. Dying Dreams
10. Psychosis (Audio bei YouTube)
11. Collapse Unplugged (Audio bei YouTube)

Florian Schaffer
Florian hat von 2008 bis 2015 Reviews und Live-Berichte für vampster geschrieben. Seit 2019 ist er wieder mit dabei. Lieblingsbands: AMORPHIS, ARCHITECTS, BARONESS, CULT OF LUNA, DARK TRANQUILLITY, GHOST BRIGADE, IN FLAMES, THE OCEAN. Genres: Black Metal, Death Metal, Melodic Death Metal, Metalcore, Post Metal, Progressive, Rock, Thrash Metal.