MOTOROWL: Atlas

http://vampster.com/wp-content/uploads/motorowl-atlas-cover.jpg

Nein, “Om Generator“, das Debütalbum der Thüringer Band MOTOROWL, war keine Eintagsfliege. Davon zeugt das zweite Album des Quintetts, “Atlas”, das die kreativen Stärken der Band weiter hervorhebt. Auf Basis des Psychedelic Rocks kreieren MOTOROWL sowohl leichtfüßige und verspielte Songs wie den Opener “Infinite Logbook” als auch Doom lastige Tracks mit leicht dramatischer Tiefe. Hinzu kommt der feine und teils variable Einsatz der Orgel, der um Tracks wie “The Man Who Rules The World” einen interessanten Spannungsbogen spannt.

MOTOROWL bedienen sich nicht bloß beim Retro-Hype

Generell tänzeln die Songs zwischen Retro-Vibes und 70ies-Feeling (“To Give”), geben sich manchmal etwas sanfter dem Rock hin wie “To Take”, das mit variablerem Gesang überrascht, oder setzen zu einem plötzlichen Zwischensprint an, wenn in “Cargo” kurzzeitig die Raserei einsetzt – cool. Überhaupt wissen MOTOROWL in Tempo-Passagen besonders zu gefallen, weshalb dem Titeltrack “Atlas” auch Hit-Potenzial zu bescheinigen ist. Denn hier wird eine gute Balance zwischen flotterem Tempo und gefälligem Groove gefunden.

“Atlas” ist lebendig und versprüht Qualität

Es ist allerdings nicht zwingend notwendig, einen einzelnen Song aus dem Album hervor zu heben. Denn das zweite Album der Thüringer ist schlüssig und vor allem lebendig. Da wie dort atmen die Songs und bieten viele Elemente, auf die man beim Hören immer wieder aufmerksam wird. Seien es die verspielten Keyboard-Klänge, der unaufdringliche, jedoch präsente Bass, der angenehme Gesang oder die moderate Atmosphäre, die dem Hörer den Spielraum lässt, seine eigene Stimmungslage davon abzuleiten. Somit ist MOTOROWL auch der zweite Streich gelungen – Respekt!

Veröffentlichungstermin: 27.07.2018

Spielzeit: 45:00 Min.

Line-Up:
Max Hemmann – Gitarre & Gesang
Vinzenz Steiniger – Gitarre
Martin Scheibe – Schlagzeug
Tim Camin – Bass
Daniel Detlev – Keyboards

Produziert von Charlie Paschen @ Off The Road Studios, Leipzig

Label: Century Media Records

Homepage: http://motorowl.de

Mehr im Netz: http://www.facebook.com/motorowl/

MOTOROWL „Atlas“ Tracklist

1. Infinite Logbook
2. The Man Who Rules The World
3. Atlas (Video bei YouTube)
4. To Give
5. To Take (Video bei YouTube)
6. Cargo
7. Norma Jean

Christian Wögerbauer
Seit 2005 bei Vampster und Lieferant für Reviews, News, Live-Berichte und -Fotos.Genres: Doom, Death, Gothic, Sludge