BIOMECHANICAL: The Empires Of The Worlds

BIOMECHANICAL: The Empires Of The Worlds

Kennt noch jemand die verrückten progressive Thrasher TOXIK, die mit World Circus und Think This für Aufregung in der Szene sorgten?
In eine ganz ähnliche Kerbe schlagen die Engländer BIOMECHANICAL um den ex- BALANCE OF POWER-Frontmann John K..
Hier bekannt der Käufer über 50 Minuten komplexen Thrash Metal auf die Fresse, der nicht so leicht verdaulich ist. Ja, teilweise wird der Thrash-Maniac ganz schön herausgefordert, um die Arrangements nachvollziehen zu können. Hinzu kommen noch kranke Soundspielereien, die hervorragend zur hysterischen Musik passen. Mir persönlich fällt es ziemlich schwer The Empires Of The Worlds an einem Stück zu konsumieren. Keine Ahnung welche Drogen sich BIOMECHANICAL bei den Aufnahmen reingezogen haben, aber diese haben definitiv ihre Zeichen hinterlassen. Woran sich auf jeden Fall auch die Geister scheiden werden ist der Gesang von John K., der seinen Instrumentalkollegen bezüglich der Abgefahrenheit in nichts nachsteht und mit den Vocals auf dem BALANCE OF POWER-Werk Heathen Machine überhaupt nicht vergleichbar ist. Mal schreit er kernig und rau in Phil Anselmo-Manier, wie z.B. beim rhythmischen und brachialen Assaulter, seine Texte in die Weltgeschichte, dann kommen auch beim Gesang unüberhörbare TOXIK-Parallelen zum Vorschein. Extrem hohe Screams und Vocallines, die auf Dauer schon recht anstrengend sein können.
Technisch ist die Band fit wie ein Turnschuh, die Produktion ballert ordentlich aus den Boxen, jedoch ist The Empires Of The Worlds ein Album, welches erstens Zeit zum Wirken braucht und zweitens besonders Fans von hartem Progressive Metal ans Herz zu legen ist.

Veröffentlichungstermin: 06.06.2005

Spielzeit: 54:10 Min.

Line-Up:
John K. – vocals
Jamie Hunt – guitars
Chris Webb – guitars
Jon Collins – bass
Matt C. – drums

Label: Earache

Homepage: http://www.biomechnical.co.uk

Tracklist:
1. Enemy Within
2. The Empires Of The Worlds
3. Assaulter
4. Relinquished Destiny
5. Long Time Dead
6. Regenerated
7. DNA Metastasis
8. Survival
9. Existenz
10. Truth Denied
Absolution
11. Part 1: Final Offence
12. Part 2: From The Abyss
13. Part 3: Absolution
14. Part 4: Disintegration

Psycho