BITUNE: Same [EP]

BITUNE: Same [EP]

Es kann von Vorteil sein eine Mitbewohnerin zu haben die für ein Online-Mag schreibt! So kam mir die 5 Track EP der aus Eschwege stammenden BITUNE in die Hände. Produziert in den Wohlklangstudios in Hannover wird die EP diesem Namen gerecht. Spielerisch sowie produktionstechnisch braucht man hier den internationalen Vergleich nicht zu scheuen.

Zwar kennt man vieles schon von Bands wie CAVE IN, SILVERCHAIR oder auch INCUBUS. Trotzdem liefern BITUNE ein sehr überzeugendes Werk ab, welches einem mit Hilfe von Produzent ACE (ehem. SKUNK ANANSIE) Gänsehaut beschert. Man zweifelt keine Minute an der Intention von die Sascha Wiegand (Vocals & Gitarre), Christian Wosimski (Gitarre), Thomas Bartscher (Bass) und Martin Bartscher (Drums). Sie selbst beschreiben ihre Musik als eine Mischung aus unterschiedlichen, sich ergänzenden musikalischen Stilrichtungen, die sich zwischen Alternative und Nu Rock treffen. Dies würde ich so unterschreiben und das trifft es ziemlich gut.

Die Combo startet ihre 5 Track EP mit sehr viel Power. Still2 erinnert mich an eine Band meiner Jugend – ONLY LIVING WITNESS mit Innocents. Beide vereinen eine sehr druckvoll voranschreitende Gitarrenwand unterstützt von sehr kraftvoll gespielten Drums. Dieses Fundament bietet Sascha Wiegand die nötige Basis, um eine Tiefe zu erzeugen, die einen sofort mitreißt und nicht mehr loslässt.

Was für dieses Stück gilt könnte man im Prinzip für die ganze Platte geltend machen.

BITUNE rocken von Anfang bis Ende, nur kurz unterbrochen von Stars are stereo, dem 3. Stück der EP, welches sich langsam gleitend in Richtung Gänsehaut bewegt. Sänger Sascha hält die anderen hierbei sehr gut unter Kontrolle. Erst gegen Ende des Stückes lässt er sie ihren Druck wieder entwickeln, was jeglichen Widerstand gegen die Gänsehaut unwirksam macht.

Eine sehr gelungene Platte, welche einem noch Lust auf mehr macht und auf eine weitere Veröffentlichung, vielleicht in LP-Länge, hoffen lässt. Supports von Bands wie BILLY TALENT (März 04) und 4 LYN (14. – 23.09.04) haben sie schon gespielt und vielleicht passiert ja noch mehr. Zu wünschen wäre es ihnen! Rock on Bitune!

Veröffentlichungstermin: 22.03.2004

Spielzeit: 21:33 Min.

Der vampster.com Gastredakteur: Marko

Line-Up:
Sascha Wiegand (Vocals & Gitarre)

Christian Wosimski (Gitarre)

Thomas Bartscher (Bass)

Martin Bartscher (Drums)

Label: Nothing to Loose

Homepage: http://www.bitune.de

Email: kontakt@bitune.de

Tracklist:
1. Still

2. All in one

3. stars are stereo

4. drain away

5. change

Teilen macht Freude: