UNTAMED LAND: dritter Track vom neuen Black Metal / Western Album “Like Creatures Seeking Their Own Forms”

Als eine Mischung aus Black Metal  und den Spaghetti Western-Soundtracks von Ennio Morricone könnte man die Musik von UNTAMED LAND wohl am ehesten beschreiben. Reinhören kann man in die neue Single “The Heavenly Coil“, zu der das Projekt ein Lyric-Video produziert hat.

Mitte September teilte die Gruppe außerdem ein Video zu “A Nameless Shape“. “Der Song erzählt eine Geschichte von Isolation und spiritueller Krise vor der Kulisse des mythischen Wilden Westens”, sagt Mastermind Patrick Kern.

Im August 2021 ist bereits die Video-Single “Clothed In Smoke” bei YouTube erschienen. Der Song stammt ebenso vom neuen Album “Like Creatures Seeking Their Own Forms”, das am 8. Oktober 2021 via Napalm Records veröffentlicht wird.

UNTAMED LAND ist eine Solo-Veranstaltung von Patrick Kern,  er hat alle Songs geschrieben und alle Instrumente eingespielt. Über “Clothed In Smoke” sagt er:

“Dieser Song ist dem ‘epischen’ atmosphärischen Black-Metal-Ansatz von Bands wie SUMMONING und CALADAN BROOD am ähnlichsten, gleichzeitig ist er beeinflusst von Doom-Metal, Minimalismus und keltischer Folk-Musik. Der Titel des Tracks, wie auch der Titel des Albums selbst, ist ein Satz aus McCarthys Roman ‘Blood Meridian’, einer der düstersten Westerngeschichten, die es gibt. Er passt perfekt zu der Vorahnung und dem wachsenden Grauen, das die Musik auszudrücken versucht.”

 

UNTAMED LAND “Like Creatures Seeking Their Own Forms” Tracklist

1. Once Upon a Time in the Kenoma
2. A Nameless Shape (Video bei YouTube)
3. Clothed in Smoke (Video bei YouTube)
4. The Heavenly Coil (Lyric-Video bei YouTube)
5. Achamōth