TRAIL OF TEARS: neuer Session-Musiker

Nach dem Abgang von Gitarrist Terje Heiseldal hat die norwegische Band TRAIL OF TEARS mit Gøran Bomann einen neuen Mann am Sechssaiter engagiert, der für die kommenden Live-Shows die Lücke im Line-Up schließen soll. Bomann ist ein erfahrener Mann, der schon bei APOSTASY, OPUS FORGOTTEN und NEON GOD mitgewirkt hat. Aktuell ist er ein ständiges Crew-Mitglied von CARPATHIAN FOREST und CHAIN COLLECTOR.

Nach dem Abgang von Gitarrist Terje Heiseldal hat die norwegische Band TRAIL OF TEARS mit Gøran Bomann einen neuen Mann am Sechssaiter engagiert, der für die kommenden Live-Shows die Lücke im Line-Up schließen soll. Bomann ist ein erfahrener Mann, der schon bei APOSTASY, OPUS FORGOTTEN und NEON GOD mitgewirkt hat. Aktuell ist er ein ständiges Crew-Mitglied von CARPATHIAN FOREST und CHAIN COLLECTOR.