SHY, LOW: Video-Clip vom neuen Instrumental Post-Rock Album “Snake Behind The

Die Instrumental Post-Rock-Band SHY, LOW hat mit “The Beacon” einen zweiten Song von ihrem kommenden Album “Snake Behind The Sun” veröffentlicht. “Wir hoffen, dass dieses Lied uns daran erinnern kann, dass selbst in den trostlosesten Momenten immer ein Licht von denen ausgeht, die wir am meisten lieben”, erklärt die Band.

Im August ist mit “Helioentropy” der erste Vorab-Track des Albums als Video-Clip erschienen. “Snake Behind The Sun” ist das fünfte Album der US-Amerikaner aus Virginia.

Der Titel des Albums ist eine Metapher für die Vorstellung, dass Dunkelheit und Negativität selbst unter scheinbar positiven Kräften und positiven Wesen im eigenen Leben verborgen bleiben können. Tatsächlich kroch die Schlange hinter der Sonne hervor, während die Band im Studio war, um das Album aufzunehmen: “In der dritten Woche war die Rede davon, dass der Bundesstaat New York wegen des rapiden Anstiegs der Covid-Fälle abgeriegelt werden sollte”, sagt Bassist Drew Storcks. Da nur noch ein Tag bis zum Inkrafttreten der Abriegelung übrig war, wurde es zu einer wahnsinnigen Eile, um die Aufnahmen zu beenden, damit wir sie nach Hause nach Richmond, Virginia, bringen konnten.”

“Snake Behind The Sun” wurde von Mike Watts (u.a. für THE DILLINGER ESCAPE PLAN tätig) in den Vudu Studios auf Long Island produziert und wird am 8. Oktober 2021 via Pelagic Records erscheinen.

SHY, LOW “Snake Behind The Sun” Tracklist

1. Where The Light Bends
2. Helioentropy (Video bei YouTube)
3. Umbra
4. Fulgurations
5. The Beacon (Video bei YouTube)
6. Fata Morgana
7. Decease Spe Re