NYTT LAND: neues Album “Cult” & Tour vom russischen Folklore-Projekt

Die Folk Band NYTT LAND wird in einigen Wochen ihr neues Album “Cult” veröffentlichen. Es ist das sechste Album des russischen Projekts, das sich auf skandinavische und sibirische Folklore spezialisiert hat – mitsamt Kehlkopf-Gesang aus Tuwa und Saami-Gesängen.

NYTT LAND bestehen grundsätzlich aus Anatoly Pahalenko und dessen Frau Natalya Pahalenko. Später kam noch Drummer Sergey Silitcky hinzu. Auf “Cult” wird das Trio zudem von den Gast-Musikern Maria Arkhipova (ARKONA), Jonne Järvelä und Tuomas Rounakari (jewels KORPIKLAANI) unterstützt.

“Cult” von NYTT LAND wird am 24. März 2020 erscheinen. Vorab gibt es den Track “Valhalla Rising” zu hören.

NYTT LAND “Cult” Tracklist

1. Valhalla Rising
2. Sigdrival spell
3. Song of the Kazym Goddess
4. Seven Spirits in White Coats
5. Pusel ov Aki´s song
6. Ar Hotan Imi (feat. Tuomas Rounakari)
7. Sólarljóð
8. Sortunut ääni (feat. Jonne Järvelä)

NYTT LAND Tourdaten

16.04.20: NL – Harlem, Patronaat Club
17.04.20: NL – Arnheim, Willemeen
18.04.20: BE – Durbuy, Durbuy Rock Festival
19.04.20: DE – München, Backstage
20.04.20: AT – Wien, Chelsea
21.04.20: DE – Leipzig, Moritzbastei
22.04.20: DE – Berlin, Franzz
23.04.20: DE – Hamburg, Headcrash
24.04.20: DE – Oberhausen, Rezonanzwerk
25.04.20: NL – Leeuwarden, Helheim Festival