FOUR STROKE BARON: sechste Single von neuer Heavy Progressive Rock Compilation „Monoqueen“

FOUR STROKE BARON: sechste Single von neuer Heavy Progressive Rock Compilation „Monoqueen“

Die Heavy Progressive Rock-Band STROKE BARON hat nach dem DEATH GRIPS-Cover „Why a Bitch Gotta Lie„, dem RED RIDER-Cover „Lunatic Fringe„, dem THE BEATLES-Cover „Mean Mr. Mustard„, dem TONES ON TAILS-Cover „Burning Skies“ und dem CHVRCHES-Cover „Lungs“ mit dem POST MALONE-Cover „Broken Whiskey Glass“ eine sechste Single von ihrer neuen Compilation „Monoqueen“ veröffentlicht.

„Monoqueen“ beinhaltet sechs Cover-Songs und fünf Neu-Aufnahmen vom Debütalbum „King Radio“. Zur Auswahl der Cover-Versionen meint die Band aus Nevada: „We wanted each cover to sound like an original FOUR STROKE BARON song, and we also chose tracks that show our ability to adapt to absolutely any genre. Unless you´re already familiar with the originals, there´s a good chance you wouldn´t realize it’s a cover.“

„Monoqueen“ FOUR STROKE BARON wird am 25. September 2020 via Prosthetic Records escheinen.

FOUR STROKE BARON „Monoqueen“ Tracklist

1. Lunatic Fringe (RED RIDER-Cover) (Video bei YouTube)
2. Lungs (CHVRCHES-Cover) (Video bei YouTube)
3. Burning Skies (TONES ON TAILS-Cover) (Audio bei YouTube)
4. Mean Mr. Mustard (THE BEATLES-Cover) (Video bei YouTube)
5. Why a Bitch Gotta Lie (DEATH GRIPS-Cover) (Video bei YouTube)
6. Broken Whiskey Glass (POST MALONE-Cover) (Video bei YouTube)
7. Gone (King Radio Pt. 1)
8. Vacant Planet
9. Lowly Argonaut
10. Sleep Flood
11. A Sound of Thunder

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.