FIVE FINGER DEATH PUNCH: Sänger Ivan Moody veröffentlicht Gedichtband “Dirty Poetry”

Versteckt sich bei FIVE FINGER DEATH PUNCH etwa ein Feingeist? Sänger Ivan Moody veröffentlicht am 31. Oktober 2021 seinen Gedichtband “Dirty Poetry”. Der Autor selbst verspricht eine “volle Ladung seiner provokant-chaotischen und emotional-stimulierenden, künstlerischen Vision”

Das Hardcover  “Dirty Poetry” hat 104 Seiten und wird vom Verlag Z2 Comics veröffentlicht, die Illustrationen stammen vom Künstler Blake Armstrong.

Ivan Moody über das Buch: “Von allen Projekten, die ich bisher umgesetzt habe, ist dies etwas wirklich Außergewöhnliches, völlig unorthodox und ohne ‘kreative Einschränkungen’. Es ist mit Abstand das Ungewöhnlichste, was ich je gemacht habe (und das will schon etwas heißen). Ich hatte keine Ahnung, wie sich die Zusammenarbeit zwischen Blake und mir entwickeln würde, aber jetzt ich bin begeistert von der ersten Ausgabe von Dirty Poetry. Ich freue mich darauf, diese volle Ladung meiner provokant-chaotischen und emotional-stimulierenden, künstlerischen Vision mit Euch allen zu teilen. Welcome… to my rabbit hole!”

Kann lesen & schreiben: FIVE FINGER DEATH PUNCH-Sänger Ivan Moody