DREAM WIDOW: Dave Grohls Soundtrack zur Horrorkomödie “Studio 666”

Am 24. Februar 2022 startet der Film “Studio 666” in den deutschen Kinos – die Idee zu dem Horrorfilm stammt von FOO FIGHTERS-Sänger Dave Grohl.

Die Handlung des Films: In “Studio 666” ziehen die FOO FIGHTERS  in ein herrschaftliches Anwesen in Encino, Kalifornien, um ihr zehntes Album aufzunehmen. Doch das Haus ist von einer grausamen Geschichte geprägt, Dave Grohl wird mit übernatürlichen Kräften konfrontiert, die sowohl die Fertigstellung des Albums als auch das Leben der Band bedrohen. Eine Rolle dürfte dabei die fiktive Band DREAM WIDOW spielen, deren alte Demobänder die FOO FIGHTERS im Keller entdecken.
Hinter der Formation steckt ebenfalls Grohl. Ein Thrash-Metal-Song namens “March Of The Insane” bei YouTube wurde bereits veröffentlicht, laut Grohl soll es ein komplettes DREAM WIDOW-Album geben, das zum Filmstart veröffentlicht werden soll.

Mehr Infos wie einen Trailer zu “Studio 666” gibt es auf sonypictures.de/studio666.