DEPLETED URANIUM: zweiter Track vom neuen Grindcore Album “Origins” aus Kanada

Die Grindcore-Band DEPLETED URANIUM hat nach “Alpha Particles” mit “Beta Particles” einen zweiten Track ihres kommenden Albums “Origins” veröffentlicht. Beim Song geht es um die soziale Ausgrenzung und das Bestreben der Gesellschaft, diejenigen, die anders sind, zu “heilen”.

Es ist das erste Album der Kanadier, wobei das Material teilweise bereits vor zehn Jahren geschrieben worden ist. Demzufolge sei das Album als Ganzes ein Statement der Jugend, die mit den bestehenden Bedingungen der Realität unzufrieden ist. Die durchschlagende Botschaft sei es daher, nach persönlicher Freiheit zu streben und sich auf das zu konzentrieren, was man will, anstatt auf das, was man nicht will.

“Origins” wird am 28. Januar 2022 erscheinen.

DEPLETED URANIUM “Origins” Tracklist

1 – Depleted Uranium – 0:43
2 – The Tear and the Flood – 1:19
3 – Alpha Particles – 1:56 (Audio bei YouTube)
4 – Van Halen Radiation Belt – 1:16
5 – Beta Particles – 2:06 (Audio bei NoCleanSinging)
6 – Counter Balance – 3:01
7 – Deficiencies – 2:01
8 – Small Odds – 1:44
9 – Open Wound Diaries – 2:28
10 – Percentages – 4:56 (Bonus-Track)