CANNABIS CORPSE: dritter Song vom neuen Album „Nug So Vile“

CANNABIS CORPSE: dritter Song vom neuen Album „Nug So Vile“

In wenigen Wochen wird mit „Nug So Vile“ das neue Album der Death Metal-Band CANNABIS CORPSE erscheinen. Es ist das sechste Album des Trios aus Virginia.

Mit „Dawn Of Weed Possession“ ist jetzt der dritte Vorabsong verfügbar. Vorab gibt es außerdem ein Lyric-Video zu „Blunt Force Domain“ sowie ein Comic-Video zu „Cylinders of Madness„. Letzteres enstammt der Feder von Drummer Josh „Hallhammer“ Hall.

„Nug So Vile“ wurde von Jarrett Pritchard (BRUTALITY) gemixt und gemastert und wie zuletzt mit einem Cover-Artwork von Pär Olofsson ausgestattet.

„Nug So Vile“ von CANNABIS CORPSE wird am 1. Novemver 2019 via Season Of Mist erscheinen.

CANNABIS CORPSE „Nug So Vile“ Tracklist

1. Conquerors of Chronageddon
2. Nug So Vile
3. Blunt Force Domain (Lyric-Video bei YouTube)
4. Cylinders of Madness (Video bei YouTube)
5. Blasphemy Made Hash
6. Cheeba Jigsore Quandary
7. Edibles Autopsy
8. Dawn of Weed Possession (Video bei YouTube)
9. The Cone is Red (Long Live The Cone)
10. The Ultimate Indica-ntation
11. From Enslavement to Hydrobliteration (Bonus Track)

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Symphonic Metal, Doom, Melodic Death und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Symphonic Metal, Gothic Metal, Melodic Death Metal, Doom.