BOLT THROWER: kein neues Album

BOLT THROWER haben den geplanten Studioaufenthalt diesen Sommer gestrichen und werden vorerst kein neues Album aufnehmen. Grund dafür ist, dass die Briten das Gefühl haben, ihr neues Material reiche nicht an die Qualität ihrer älteren Alben heran. Die Live-Auftritte der Band diesen Sommer finden jedoch wie geplant statt. Das offizielle Statement dazu findet ihr im Anhang dieser Newsmeldung.

BOLT THROWER haben den geplanten Studioaufenthalt diesen Sommer gestrichen und werden vorerst kein neues Album aufnehmen. Grund dafür ist, dass die Briten das Gefühl haben, ihr neues Material reiche nicht an die Qualität ihrer älteren Alben heran. Die Live-Auftritte der Band diesen Sommer finden jedoch wie geplant statt. 

Offizielles BOLT THROWER-Statement:

Wir haben das letzte Jahr damit verbracht zu versuchen Songs für ein neues Album zu schreiben, und diesen Sommer ins Studio zu gehen. Nach vielen Überlegungen müssen wir aber leider die schwere Entscheidung treffen die Aufnahmen auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Wir wissen ja alle dass jeder immer sagt dass ihr neuestes Album das beste wäre, aber wir haben das auch immer wirklich geglaubt. Vom ersten Tag an war es uns klar dass wir aufhören würden aufzunehmen wenn wir das Gefühl hätten das ultimative BOLT THROWER Album geschrieben zu haben – wir wussten nur nie wann das der Fall sein würde, wir nahmen einfach an dass unsere Alben ganz selbstverständlich immer besser und besser werden würden. Jetzt aber haben wir begriffen dass sich unser letztes Album Those Once Loyal als genau dieses ultimative Album herausgestellt hat und die neuen Riffs die wir geschrieben haben schlicht nicht an dessen Material heranreichen. Wir sind sehr stolz auf unseren Backkatalog und wir weigern uns zu einer von vielen Bands zu werden (wie so viele Bands mit denen wir aufgewachsen sind) die an einem Punkt ankommen wo sie Scheisse rausbringen. Wir sind auch nicht bereit Kompromisse zu machen und stattdessen ein Album voller Coverversionen oder ein best of rauszubringen. Es tut uns leid Euch, die sich auf neue BOLT THROWER Songs gefreut haben, enttäuschen zu müssen, aber wir haben immer gesagt dass wir niemals etwas herausbringen würden mit dem wir nicht glücklich sind, oder was unserer Meinung nach nicht an das Vorgängermaterial rankommt.