ATHEIST & CRYPTOPSY: Konzerte 2024 in Berlin, Heidenheim, Göttingen, Oberhausen

blank
ATHEIST & CRYPTOPSY: Konzerte 2024 in Berlin, Heidenheim, Göttingen, Oberhausen

ATHEIST und CRYPTOPSY sind im Februar 2024 gemeinsam auf Tour, die ‘Unquestionable Blasphemy’ gastiert in vier Städten in Deutschland.

CRYPTOPSY versprechen Songs aus ihrer 30-jähigen Karriere, auf der Setlist stehen aber auch Tracks vom alkutellen Album “As Gomorrah Burns”. Atheistspielen erstmals seit 2011 in Europa und feiern ihre Klassiker-Alben “Piece of Time”, “Unquestionable Presence” und “Elements “. Als Support wurden die Thrasher  Almost Dead verpflichtet.

CRYPTOPSY-Sänger Matt McGachy ist schon ganz aus dem Häuschen vor Vorfreude:

“Wir freuen uns sehr, endlich wieder in Europa zu spielen. Wir sind hier schon lange nicht mehr auf Tour gewesen, dabei liegen  unserer Lieblingsorte für Auftritte in Europa. Wir sind glücklich, dass Atheist mitkommen – und darauf diese Killer-Band jeden Abend live zu sehen.”

Auch Atheist-Sänger Kelly Shaefer ist guter Dinge:

“Wir können es kaum erwarten, nach über einem Jahrzehnt endlich nach Europa und Großbritannien zurückzukehren. Es ist schon viel zu lange her. Wir bringen eine Setlist mit, die über 30 Jahre unserer Karriere umfasst und freuen iuns sehr, deise Songs für euch zu spielen. Außerdem werden wir die Bühne mit meinem alten Freund Flo Mounier und den unvergleichlichen Jungs von CRYPTOPSY und anderen Freunden teilen. Die “Unquestionable Blasphemy” Tour 2024 steht vor der Tür, und wir hoffen, dass ihr bereit seid für einen wahrhaft gewaltigen Metal-Abend! See you soon”

 

ATHEIST, CRYPTOPSY, ALMOST DEAD: Unquestionable Blasphemy Tour 2024

25.02  DE – Berlin, ORWO Haus
26.02  DK – Copenhagen, Stengade
27.02  PL – Poznan, 2 Progi
28.02  PL – Warsaw, Hydrozagadka
29.02  PL – Krakow, Kwadrat
02.03  CZ – Prague, Black Pes
03.03  CZ – Ostrava, Barrak
04.03  AT – Vienna, Viper Room
05.03  HR – Zagreb, Mochvara
06.03  AT – Graz, Explosiv
07.03  IT – Bologna, Alchemica
08.03  IT – Venice, Revolver
09.03  IT – Rome, Traffic
10.03  IT – Milan, Slaughter
11.03  CH – Martigny, Sunset
12.03  CH – Aarburg, Musigburg
13.03  DE – Heidenheim, Underground
14.03  NL – Amersfoot, FLUOR
15.03  NL – Eindhoven, Dynamo
16.03  DE – Gottingen, Exil
17.03  BE – Ghent, Chinastraat
18.03  UK – London, The Underworld
19.03  IE – Dublin, Opium
20.03  UK – Belfast, Limelight 2
21.03  UK – Glasgow, Slay
22.03  UK – Sheffield, Corporation
23.03  UK – Derby, Hairy Dog
24.03  DE – Oberhausen, Resonanzwerk

Cookie Consent mit Real Cookie Banner