ALIEN WEAPONRY: kündigen neues Thrash / Groove Metal Album “Tangaroa” an

Die Thrash / Groove Metal-Band ALIEN WEAPONRY hat mit “Tangaroa” ein neues Album angekündigt und zugleich auch den Titeltrack als Video-Clip veröffentlicht. Der Song spricht das drängende Thema des Klimawandels und illegale Fischereipraktiken an.

“Wir haben uns entschieden, diesen Song darüber zu schreiben, wie der Ozean von den Menschen und ihren Abfällen erstickt wird. Der Ozean ist ein wichtiger Teil meines Lebens, und es ist wichtig, ihn zu schützen”, erklärt Sänger und Gitarrist Lewis de Jong.

“Tangaroa” ist nach “Tū” (2018) das zweite Album der Neuseeländer, die ihre Lyrics in der Sprache der Māori schreiben und auch traditionelle Instrumente wie das sogenannte “Taonga Puoro” verwenden. Erscheinen wird das neue Album, das mit einem Cover-Artwork von Barny Bewick ausgestattet wurde, am 17. September 2021 via Napalm Records.

ALIEN WEAPONRY sind Sänger und Gitarrist Lewis de Jong, Drummer Henry de Jong sowie Bassist Tūranga Morgan-Edmonds.

ALIEN WEAPONRY “Tangaroa” Tracklist

1. Titokowaru
2. Hatupatu
3. Ahi Kā
4. Tangaroa (Video bei YouTube)
5. Unforgiving
6. Blinded
7. Kai Whatu
8. Crooked Monsters
9. Buried Underground
10. Dad
11. Īhenga
12. Down The Rabbit Hole