ADVERSARIUS: neues Black Metal Album „In Nomine Draconis Inferni“ aus den Niederlanden

ADVERSARIUS: neues Black Metal Album „In Nomine Draconis Inferni“ aus den Niederlanden

Mit „In Nomine Draconis Inferni“ wird in wenigen Tagen das neue Album der Black Metal-Band ADVERSARIUS erscheinen. Es ist das erste Album der 2015 gegründeten Band aus den Niederlanden.

Das Debütalbum von ADVERSARIUS wurde mit einem Cover-Artwork von Cecina Niehof ausgestattet und wird am 3. August via Void Wanderer Productions / War Productions erscheinen.

ADVERSARIUS „In Nomine Draconis Inferni“ Tracklist

1. Into the Aether of Zax
2. The Dragon of Da’at
3. In Nomine Draconis Leviathan (Lyric-Video bei YouTube)
4. Belial
5. Scorched Earth
6. Keeper of the Third Eye
7. Musmahhu
8. Ad Majorem Chorozon Gloriam

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.