THY GATE BEYOND: The Power to Thrash

Italien = Thrash Metal? Oh ja, es sieht so aus als können die es dort auch.

Die Italiener THY GATE BEYOND legen nach
einem kurzen, aber sehr lustigen, tausend mal gehörtem, HELLOWEEN-Radio Intro, diesmal (Achtung!) zum Mitraten, mit dem Song Art Terror los. Old School Thrash Metal der Marke DARK ANGEL rauscht einem um die Ohren und das richtig amtlich. Italien = Thrash Metal? Oh ja, es sieht so aus als können die es dort auch. Super!

Der zweite Song haut in die gleiche Kerbe wie der Erste: Schnell, eingängig und mit geilen Old School Riffs ausgestattet. Teilweise erinnern die Riffs durch ihre Stimmung an die guten alten HALLOWS EVE. Der Titelsong zieht einen mit einem Riff derselben Marke wie OVERKILLs Feel the Fire in seinen Bann. Ein Hammer!
The Culprit Chaos kennt keine Gnade und ist der schnellste Song des gesammten Albums. Durch den Geasangsstil von Fausto OBB Di Persio, fallen immer mehr Parallelen zu HALLOWS EVE auf, ohne dass die Songs abgekupfert wirken.

Ohne auch nur einmal den Fuss vom Gas zu nehmen, rasen THY GATE BEYOND durch die restlichen Songs ihrer CD. Leider, denn das ist mein einziger Kritikpunkt. Es gibt zu wenig Abwechslung. Der einzige Track, der mehr oder weniger im Midtempobereich anzusiedeln ist, ist True Absurd Nightmare.

Netter wäre es gewesen, wenn THY GATE BEYOND die ein oder andere Verschnaufspause eingebaut hätten. Schließlich handelt es sich nicht um SLAYERs „Rain in Blood“, auch wenn die Spielzeit beider Platten ziemlich identisch ist, fehlen THY GATE BEYOND die markanten, einprägsammen Riffs.

Der Sound der Platte ist sehr gut, man darf nicht vergessen, dass es sich hierbei um eine Eigenproduktion handelt. Genau der richtige Sound, um einen in die guten alten Endachziger zu versetzten. Die CD ist u.a. bei Hellion für 12 Euro erhältlich.

Veröffentlichungstermin: 01.01.2004

Spielzeit: 30:37 Min.

Line-Up:
Fausto OBB Di Persio – Lead Vocals
Guido D´Agostino – Guitars
Marco Palumbaro – Guitars
Silvia Antosa – Bass
Luca Nicolucci – Drums

Produziert von Gabriele Fratini

Homepage: target=_new>http://www.thygatebeyond.it/

Email: speedmetal@libero.it

Tracklist:
1. Art Terrorist

2. Our Lady of Lunacy

3. The Power ti Thrash

4. The Culprit Chaos

5. Hellbound

6. New Course of Madness

7. Misanthropy

8. True Absurd Nightmare (Pt.2)