MOUSE ON THE KEYS: Sezession [EP]

Spannende, jazzige Großstadtträume – nicht nur für Fans von Haruki Murakami.

And now for something completely different. Das Jazz-Ensemble MOUSE ON THE KEYS ist eine Band, die den Schriftsteller und Jazz-Fan Haruki Murakami bestimmt begeistern würden. Die japanische Band geht mit ebensolcher Poesie und mit ganz viel Biss und Kreativität an die Arbeit. Piano und Schlagzeug bilden das Grundgerüst von Sezession, ergänzt wird das durch ein stilvolles Saxophon. Keine Frage, Metal ist das ganz und gar nicht, und auch mit Postrock haben MOUSE ON THE KEYS nur bedingt zu tun, auch wenn eine gewisse Melancholie immer gegenwärtig ist. Die Musiker sind dennoch sehr fordernd, verbinden das Traurige mit dem Virtuosen und erschaffen eine neue Erfahrung für Freunde außergewöhnlicher Musik. Vor allem da jedes der vier Stücke einen ganz anderen Charakter hat und dennoch gut zum jeweiligen Rest passt. Vor allem Raumkrankheit mit seinem Trip Hop-lastigem Groove und seiner urbanen Stimmung ist sehr spannend und facettenreich. Aber auch bei den anderen Stücken, Saigo No Bansan, Toccatino und A Sad Little Town entspringen poetische Bilder im Kopf des Hörers, die zu Großstadtträumen einladen. Natürlich sind MOUSE ON THE KEYS eher für Jazzer als für das Metalpublikum geeignet, aber wer zur Auflockerung gerne andere Musik hört, die sehr stilvoll und anspruchsvoll ist, der darf sich Sezession gerne anhören, und gerade für Freunde von virtuosem Progressive Rock gibt es hier einiges zu entdecken. Die schön schlicht aufgemachte, sehr limitierte EP mit einem gelungenen transparenten Klangbild gibt es bei DENOVALI als CD oder auch 10-LP.

Veröffentlichungstermin: 15. Februar 2010

Spielzeit: 16:17 Min.

Line-Up:
Akira Kawasaki – Drums, Acoustic Piano
Atsushi Kiyota – Acoustic Piano, Synthesizer
Michinori Saigo – Projection

Gäste:
Jun Nemoto – Sopran Saxophon
Saisuke Niitome – Acoutic Piano

Label: DENOVALI RECORDS

Homepage: http://www.mouseonthekeys.com

MySpace: http://www.myspace.com/mouseonthekeys

Tracklist:
1. Saigo No Bansan
2. Toccatina
3. Raumkrankheit
4. A Sad Little Town