vampster - Heavy Metal Magazin. News, Metal-Genres, RSS-Feeds, Clubguide, Metal-Bands, CD-Reviews, Interviews, Konzerte, Festivals, Community
 
News CD-Reviews Interviews Konzertberichte Multimedia-Reviews Hell Of Fame Residenz Evil
Foto-Gallery MP3s Videos
Community / Forum Blog Gästebuch Umfragen fragt dr.vampster
Veranstaltungs-Kalender Festivalübersicht Bands A-Z Clubguide RSS-Feeds News-Ticker Links
Kontakt Impressum vampster-Team Werben auf vampster Link zu uns Hilfe & FAQ Partner vampster unterstützen
vampster @ Facebook vampster RSS-Feeds vampster-Newsletter abonieren Merchandise, CDs, Tickets... Einkaufen bei vampster Translate this site into english
vampster.com > artikel > news

ROCK FOR ONE WORLD: Benefizkonzert für Flutopfer

News vom 19.01.2005   drucken senden

Am 04. März wird unter dem Motto "Rock for One World - Esslingen rocks for Nai Yang" ein Benefizfestival für die Flutopfer der Insel Phuket stattfinden. Organisator Ralf Schulz (Schlagzeuger von VINDER, Ex-TYRAN PACE) war zum Zeitpunkt der Katastrophe in Phuket im Urlaub und hat die Flutwelle selbst, sowie die Auswirkungen direkt vor Ort miterlebt. Für die Veranstaltung konnte er folgende Bands gewinnen:
PRIMAL FEAR, MY DARKEST HATE, KAMINARI, RUNAMOK, BASTARDS, WHO KNOWS, sowie ein weiterer "Special Surprise Guest", der erst noch bekannt gegeben wird. Stattfinden wird das Ganze im KOMMA, der Eintritt beträgt 10 Euro. Informationen zur Veranstaltung findet man unter www.rockoneworld.de. Gleichzeitig stellt man aber auch in Aussicht, in Zukunft weitere Benefizveranstaltungen unter diesem Banner für andere Katastrophengebiete durchzuführen.

"Hallo Leute !

Mein Name ist Ralf Schulz und ich bin ein Überlebender der Flutkatastrophe in Asien. Zum Zeitpunkt des Seebebens war ich auf Phuket und habe die Flutwelle selbst miterlebt. Der Anhang dokumentiert einen Teil dieses Desasters und soll Euch überzeugen, dass mir mein Anliegen sehr wichtig ist und mir viel daran liegt diesen Menschen zu helfen.

Da ich unbedingt den betroffenen Menschen vom Nai Yang Beach, die ich während meines Aufenthaltes in Phuket kennen gelernt habe, bei ihrem Wiederaufbau ihrer Existenzen helfen möchte, habe ich u. a. Kontakt zur Esslinger Zeitung aufgenommen und um Mithilfe für eine Spenden-Aktion gebeten.

Die Esslinger Zeitung hat zwar einen Artikel darüber veröffentlicht, aber für meine Spenden-Aktion bekam ich keine Zustimmung, da anscheinend schon genügend Spende-Aktionen für die Flutkatastrophe in Asien laufen. Ich bin da anderer Meinung und hoffe auf Eure Unterstützung.

Ich möchte speziell den Menschen helfen, an dessen Strand ich die Flutkatastrophe erlebt habe, wie schon erwähnt ist das der Nai Yang Beach und liegt im Norden der Insel.

Die Thais, die an diesem Strand arbeiten, haben zum Großteil kleine Strandrestaurants oder Bars, mit denen sie ihren Lebensunterhalt verdienen. Diese Leute haben nicht viel, doch das wenige das sie hatten, wurde ihnen auf einen Schlag genommen. Ihre Existenz basierte auf diesen Restaurants/Bars, von denen jetzt nur noch Trümmer übrig sind. Wir haben Januar, d. h. es ist "High Season", in dieser Zeit verdienen sie das Geld, von dem sie die restlichen Monate leben müssen. Doch mit was sollen sie denn etwas verdienen, wenn ihnen ihr Arbeitsmaterial fehlt? Nun dachte ich mir, wir sollten ein Benefizkonzert ins Leben rufen, dessen Erlös ausschließlich diesen Menschen zukommen soll.

Damit sie wieder ihr Restaurant oder ihre Bars aufbauen können benötigen sie dringend Hilfe bzw. Geldspenden. Ich habe von diesen Leuten in den Wochen vor der Katastrophe so viel Herzlichkeit und Lebensfreude erfahren, dass ich wenigstens einen Teil davon wieder zurückgeben möchte. Der Anblick dieser sonst so fröhlichen Menschen inmitten dieser Trümmer, die Ratlosigkeit und Verzweiflung in ihren Augen zu sehen.. dieses Gefühl der Hilflosigkeit kann ich kaum in Worte fassen.

Nun bin ich wieder Zuhause und hoffe, dass ihr mir bei der Verwirklichung dieser Idee helfen könnt. Lasst uns ein Konzert veranstalten und diesen Menschen helfen. Ich bitte jede Band, die diese Nachricht erhält, diese wiederum an befreundete Bands weiterzuleiten.

Ich hoffe, dass wir auf diesem Weg ein paar Combos zusammenbringen, die diesen Abend gestalten wollen, unter dem Motto: "ESSLINGEN ROCKS FOR NAI YANG" !!

Meldet euch einfach mal bei mir, so dass ich an Hand der Reaktionen ungefähr abschätzen kann, ob es eine Veranstaltung geben wird und in welcher Größenordnung wir uns befinden.

Ich bedanke mich schon mal im Voraus fürs zuhören und hoffe auf Eure Zusage,

es grüßt Euch

Ralf Schulz"


7 weitere Artikel zu ROCK FOR ONE WORLD gefunden:


News
ROCK FOR ONE WORLD 2009: erste Festivalinfos (14.01.2009)
ROCK FOR ONE WORLD FESTIVAL 2008: Termin und Billing (12.02.2008)
ROCK FOR ONE WORLD 2008: Infos zum Benefizfestival (16.01.2008)
ROCK FOR ONE WORLD: Letze Billinginfos (26.02.2007)
ROCK FOR ONE WORLD: Benefizkonzert am 03. März 2007 (15.12.2006)
ROCK FOR ONE WORLD: TYRAN´ PACE in Originalbesetzung (14.02.2005)
ROCK FOR ONE WORLD: SHIVA als Special Guest (07.02.2005)



Einkaufen

ROCK FOR ONE WORLD bei Amazon im vampster-Shop »