VULTURE LORD: kündigen nach 17 Jahren neues Black / Thrash Album “Desecration Rite” an

Die Black / Thrash Metal-Band VULTURE LORD hat mit “Desecration Rite” ihr neues Album angekündigt. Es ist 17 Jahre nach dem Debütalbum “Profane Prayer” das zweite Album der Norweger.

Die Songs auf “Desecration Rite” stammen jedoch noch alle aus der Feder vom ehemaligen VULTURE LORD-Gitarristen Trondr Nefas (Ex-URGEHAL, Ex-ANGST SKVADRON), der 2012 verstorben ist. Sein Erbe an der Gitarre treten nun Thomas “Malphas” Myrvold (CARPATHIAN FOREST, SVARTTJERN, ENDEZZMA) und Thomas “Enzifer” Søberg (URGEHAL) an. Weitere Band-Mitglieder sind Bassistin Laura Elisa “Hella” Corrales MALEDICTVS, THORNSPAWN) sowie deren Mann und Drummer Alexander “Blackthorn” Macias (THORNSPAWN) sowie Sänger und Bandgründer Brede “Kat Ghil Northgrove” Norlund (HAGL, Ex-BEASTCRAFT).

“Desecration Rite”, das mit einem Cover-Artwork von Jorge Vimendy ausgestattet wurde, soll im Mai 2020 via Odium Records erscheinen.

VULTURE LORD “Desecration Rite” Tracklist

1. Perverting the Bible
2. Burning the Kingdom of God
3. Stillborn Messiah
4. Bestial Rape of Sacred Flesh
5. Prepare the Coffin
6. Beneficial Martyrdom
7. Vulture Lord
8. Bloodbound Militia
9. Hark! The Hymns of War

Total
0
Shares
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner