SMOKE BLOW: neue Compilation „Demolition Room II“, neue Single “Walking Dead”, Konzerte in Düsseldorf & Hamburg

SMOKE BLOW hatten zwar 2011 beschlossen, keine neuen Studioalben mehr zu schreiben und nach ihrer Tour 2012 nur noch vereinzelt Konzerte zu geben – jetzt gibt es aber doch zwei neue Songs, die Kieler haben außerdem zwei Konzerte angekündigt.

Einer der neuen Songs hat den Titel “Walking Dead”, die Band stellt ihn mit einem Video bei YouTube vor. Zusammen mit einem weiteren neuen Track ist “Walking Dead” Teil des Studio-Live-Projektes „Demolition Room II“.

Der erste Teil von “Demolition Room” erschien im Dezember 2018 und ist eine Art “Best-Of-Live”-Album: Die Platte wurde im Kieler Demolition Room aufgenommen, zu hören sind 15 Songs aus 21 Jahren Bandgeschichte. Die Fortsetzung “Demolition Room II” erscheint am 15. Dezember 2023.

Am selben Tag feiern SMOKE BLOW nicht nur die Veröffentlichung der Compilation, sie spielen auch beim Düsseldorfer LIEBLINGSPLATTE FESTIVAL im Club zakk das 2003er Album „German Angst“ in voller Länge.

Zudem haben SMOKE BLOW schon heute ihren traditionellen Jahresabschluss „Final Hands” für das Jahr 2024 angekündigt: Die Band tritt am 30.11.2024 in Hamburg in der Fabrik auf. Karten gibt es ab 22.November 2023, 10:00 Uhr.

SMOKE BLOW Konzerttermine 2023 & 2024

16.12.2023 Düsseldorf – zakk
„German Angst“ Special und Record Release Party „Demolition Room II“

“Final Hands“ 2024
30.11.2024 Hamburg – Fabrik

Total
1
Shares
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner