GOREFEST: Im Studio, Re-Releases

GOREFEST: Im Studio,  Re-Releases

Im Juli und August werden GOREFEST in den Excess Studios in Rotterdam zusammen mit Toningenieur Hans Pieters ihr fünftes Album einzuspielen. Die Band hat 15 Stücke geschrieben, davon werden etwa zehn auf die Platte kommen. Abgemischt wird das bislang unbetitelte Album von Tue Madsen in Dänemark. Auf der Bandhomepage soll es regelmäßige Studioberichte geben.

Am 18. Juli erscheint der gesamte GOREFEST-Katalog neu, aufgewertet mit unveröffentlichten Stücken, Demos und anderen Raritäten als Doppel-CDs:

Mindloss (1996) + frühe Demos

False (1993) + Erase (1995) + Demos

Soul Survivor (1996) + Chapter 13 (1998) + Raritäten

Alle Stücke wurden neu gemastert. Die Booklets werden Liner Notes des niederländischen Journalisten Robert Haagsma enthalten, dazu Bilder aus den privaten Sammlungen der Band-Mitglieder. Zusätzlich wird es eine Box für alle drei Doppel-CDs geben.

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...