FETID ZOMBIE: vierter Track von neuer Death Metal EP “Transmutations” von Mark Riddick

Die Death Metal-Band FETID ZOMBIE wird ihre EP “Transmutations” in wenigen Tagen auch als CD wiederveröffentlichen. Ursprünglich im Juli 2020 als Tape erschienen wird die Neu-Auflage der EP am 30. Juli 2021 via Transcending Obscurity Records als CD erscheinen. Mit “Breath of Thanatos” gibt es nach “Deep in the Catacombs“, “Conscious Rot” und “Beyond Andromeda” nun einen weiteren Track von der EP.

Bei FETID ZOMBIE handelt es sich um das Solo-Projekt von Mark Riddick, der vor allem durch seine Cover-Artworks bekannt ist, auf “Transmutations” jedoch auch als Gitarrist und Bassist wirkt. Für die Aufnahmen standen dem US-Amerikaner zudem noch die Sänger Ralf Hauber (HEADS FOR THE DEAD, REVEL IN FLESH), Chris Monroy (SKELETAL REMAINS) und Clare Webster (YYLVA, EDENFALL) sowie die Gitarristen Josh Fleischer (SVIERG), Jamie Whyte (BEYOND MORTAL DREAMS), James Malone (ARSIS), Malcolm Pugh (INFERI) und TOBY KNAPP (AFFLIKTOR, WAXEN) zur Seite.

FETID ZOMBIE “Transmutations” Tracklist

1. Chrysopoeia
2. Conscious Rot (Lyric-Video bei YouTube)
3. Beyond Andromeda (Audio bei YouTube)
4. Dreamless Sleep Awaits
5. Deep in the Catacombs (Audio bei YouTube)
6. Breath of Thanatos (Audio bei YouTube)