EKKSTACY: Post Punk aus Kanada

Indie Rock trifft Post Punk: Am 30. September 2022 erscheint “Misery”, das dene Album von EKKSTACY. Vier Songs plus Videoclips  hat der Sänger aus Vancouver bereits vorab im Netz geteilt: “.i just want to hide my face “, ” i want to die in your arms”, “ gave you everything” und ” wish i was dead“.

Das Album “Misery” fasst ein Leben zusammen, welches nach Depressionen, Unsicherheit und sozialer Isolation u.a. in einer drogeninduzierten Psychose mündete. “Im Grunde habe ich einfach viel Scheiße durchgemacht”, sagt der 20-Jährige. “Das hat mich dazu gebracht, Künstler zu werden. Ich brauchte wirklich so etwas wie ein Ventil, weil ich niemanden hatte. Also fing ich an zu schreiben. Und es hat einfach Klick gemacht.”

Live kann man EXXSTACY am Wochenende beim Reperbahn Festival erleben:
23.09. – Hamburg, Reeperbahn Festival, Anchor Award Nominee Show, Nachtspeicher
24.09. – Hamburg, Reeperbahn Festival, Anchor Award Show, St. Pauli Theater

EKKSTACY “Misery” Tracklist

01.i just want to hide my face (Video)
02. im so happy
03. i wish you were pretty on the inside
04. christian death
05. i want to die in your arms (Video)
06. gave you everything (Video)
07. wish i was dead (Video)
08. eyeliner
09. i want to sleep for 1000 years
10. ausgang (feat. Herhexx)