THE STYX SHIPPING SOCIETY: A Grand Opening for a Coming End [Eigenproduktion] [ausgemustert]

Interessanter Name, visuell ansprechendes Konzept – die 2007 gegründete Band aus dem bayrischen Fichtelgebirge weiß, wie man auf sich aufmerksam macht. Leider ist an dem vorliegenden Demo sonst wenig "grand". Stattdessen gibts in einer einigermaßen sauberen Produktion dünne Gitarren, englische Texte mit deutschem Akzent und massig uninteressante 08/15-Riffs. Egal ob die Black Metaller das Tempo variieren, leicht punkig grooven (dem Bassist gebührt ein Kompliment) oder Samples beimischen: Das Resultat bleiben dennoch gesichtslose Songs, die keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Handwerklich okay, aber unterm Strich eben nur schwarzmetallischer Durchschnitt – THE STYX SHIPPING SOCIETY müssen nochmals tüchtig über die kreativen Bücher, wenn sie mit ihrem nächsten Demo musikalisch positiv auffallen wollen.

Interessanter Name, visuell ansprechendes Konzept – die 2007 gegründete Band aus dem bayrischen Fichtelgebirge weiß, wie man auf sich aufmerksam macht. Leider ist an dem vorliegenden Demo sonst wenig grand. Stattdessen gibts in einer einigermaßen sauberen Produktion dünne Gitarren, englische Texte mit deutschem Akzent und massig uninteressante 08/15-Riffs. Egal ob die Black Metaller das Tempo variieren, leicht punkig grooven (dem Bassist gebührt ein Kompliment) oder Samples beimischen: Das Resultat bleiben dennoch gesichtslose Songs, die keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Handwerklich okay, aber unterm Strich eben nur schwarzmetallischer Durchschnitt – THE STYX SHIPPING SOCIETY müssen nochmals tüchtig über die kreativen Bücher, wenn sie mit ihrem nächsten Demo musikalisch positiv auffallen wollen.

Veröffentlichungstermin: 2008

Spielzeit: 24:03 Min.
Label: Eigenproduktion

Homepage: http://www.myspace.com/thestyxshippingsociety

Warum nur ein kurzes Review?
Wir filtern und gewichten. Wir entscheiden, wie ausführlich eine Band bei vampster berücksichtigt wird. Wir wollen Qualität unterstützen – gemessen an unseren Maßstäben.
Einen Hinweis auf diese Veröffentlichungen wollen wir Euch trotzdem nicht vorenthalten.