ELECTRO BABY: Electro Baby Land

Auf jeden Fall ist „Electro Baby Land“ eine abwechslungsreiche Scheibe, mir fehlt aber etwas die Konsequenz

Sex sells! Aber wer kann schon von sich behaupten dass seine Band von Erotik-Sternchen wie Julie Strain oder Dru Berrymore präsentiert wird? Da ist doch sicher ein munteres Treiben im Tourbus Traum der Electrobabies.

Weniger ha(o)rmonisch geht es auf der Scheibe der Süddeutschen ab. Auf „Electro Baby Land“ bieten die Jungs weitestgehend Stoner-Rock. Die Opener „Roll over“ und „Smoke the sun“ dröhnen noch verheißungsvoll in bester KYUSS/ORANGE GOBLIN
-Manier aus der Box. Der Sound ist passend etwas staubig aber für eine Eigenproduktion wirklich gut. „Dark side of my love“ und “Rock show” kriegen eine gehörige Prise Rock `n`Roll verpasst. Mit „Rock `n` Roll ör die“ kommen Gedanken an RAGE AGAINST THE MACHINE oder FAITH NO MORE auf. „Creatures of the night“ und „Censored“ sind fast schon purer Death-Metal, SIX FEET UNDER
lassen grüßen. Die restlichen Tracks gehen wieder ab in die KYUSS-Wüste und hätten dort auch bleiben sollen, sie sind eher die Schwachpunkte dieser Scheibe. Da sie auch im sonst guten Sound etwas abfallen handelt es sich hier wohl um ältere Aufnahmen.

Auf jeden Fall ist „Electro Baby Land“ eine abwechslungsreiche Scheibe, mir fehlt aber etwas die Konsequenz. Eine CD für Stoner-Fans, welche aber sicher auch Schwierigkeiten haben werden mit den Einflüssen die ELECTRO BABY verarbeiten. Eine EP mit den besseren Songs wäre vielleicht eine bessere Wahl gewesen, trotzdem haben wir hier eine durchaus interessante Scheibe die zudem im schicken Digi-Pak erscheint. Reinhören kann man schon mal auf der Homepage.

Veröffentlichungstermin: 06.12.2003

Spielzeit: 46:36 Min.

Line-Up:
El Matador – Vocals

Robmaster Flash – Guitars

Olli Buster – Bass

Drumgod – Drums

Produziert von Peter Zebrowski, Bernhard Baumstark, Robmaster Flash
Label: Eigenvertrieb

Homepage: http://www.electrobaby.de

Email: info@electrobaby.de

Tracklist:
01. Roll Over

02. Smoke The Sun

03. Dark Side Of My Love

04. Rock`n`Roll Ör Die

05. Devil`s Whore

06. Sci-Fi Disco

07. Creatures Of The Night

08. Censored

09. Stoned Godz

10. Rock Show

11. Sick Head (Video Clip)