AKANTOPHIS: Wiederkehr (EP – Vinyl)

AKANTOPHIS: Wiederkehr (EP – Vinyl)

AKANTOPHIS haben eine durchwachsene Bandgeschichte vorzuweisen. Ursprünglich 1999 gegründet wurde die Band nach einem Live-Album und einem Demo anno 2003 wieder auf Eis gelegt. Die deutschen Black Metaller schafften 2017 die Wiederauferstehung und Ende 2018 bringen sie die passend betitelt EP „Wiederkehr“ raus. Auf Vinyl und auf 200 Exemplare limitiert – Mainstream geht definitiv anders.

Progressiver Schwarzmetall mit Groove

Musikalisch und graphisch verzichten AKANTOPHIS auf Effekthascherei und Theatralik. Während die deutschen Vocals nichts Neuartiges darstellen, überzeugen die Deutschen mit progressiven Strukturen. So wird in „Soldaten“ geil jazzig gegroovt und die Drum/Bass-Fraktion brilliert, dass es eine wahre Freude ist. Gerade Songstrukturen – Fehlanzeige. Allerdings hätte dies arg überrascht, wenn Ex-HIDDEN IN THE FOG-Gitarrist Sebastian mit an Bord ist. Der zweite Song „Am Tropf“ setzt ebenfalls auf unglaublich abwechslungsreiches Drumming und dissonante Gitarren. AKANTOPHIS sind definitiv schwarzmetallische Querdenker, bleiben dabei aber düster wie etwa SECRETS OF THE MOON. Es bleibt zu hoffen, dass „Wiederkehr“ nicht das einzige Lebenszeichen von AKANTOPHIS bleibt. Mehr bitte!

Veröffentlichungstermin: 22.11.2018

Spieldauer: 11:30

Label: Independent

Website: https://akantophis.bandcamp.com/

 

Line Up

Lars (THROATCUT) – Bass

Micha (Ex-PSYKRA) – Drums

Sebastian (Ex-HIDDEN IN THE FOG)– Gitarren

Andi (Ex-CANIS LUNA) – Vocals

 

Trackliste

  1. Soldaten
  2. Am Tropf
Arlette Huguenin Dumittan
Arlette ist seit 2000 bei vampster und unsere Schweizer Fachfrau für schwarze Musik und vegane Backrezepte. Lieblingsbands: DARKTHRONE, MAYHEM, HAIL OF BULLETS. Genres: Black Metal, Death Metal, Dark Metal/Rock.