Alles zu

INCAPACITY

6 Beiträge

INCAPACITY: Line-Up Wechsel, Deal weg

Bei den schwedischen Death Metallern INCAPACITY hat über die Hälfte der Musiker die Band verlassen, was den Verlust des Deals mit Cold Records/Regain Records zu Folge hatte. Sänger Andreas "Drette" Axelsson, Gitarrist Robert "Skoog" Ivarsson und Basser Anders Edlund haben aufgrund Desinteresse das Handtuch geworfen. Neuer Sänger ist ab sofort Johan Lindstrand (ONE MAN ARMY AND THE UNDEAD QUARTET), die Klampfe bedient Robert Ahrling (ORIGIN BLOOD, GLADIATOR) und für dan Bassistenposten muss noch ein Ersatz gefunden werden.
Ein neuer Deal wurde bereits beim schwedischen Label RAHW Production unterzeichnet, welches das nächste Album der Band im Spätsommer 2006 veröffentlichen wollen.

INCAPACITY: neues Album fertig

"incapacity"INCAPACITYhaben die Aufnahmen des neuen Albums “9th Order Extinct” im Soundlab Studios (NASUM, THE PROJECT HATE DISFEAR, ROTTEN SOUND) beendet, das Album wird am 1. Juni erscheinen. Produziert wurde “9th Order Extinct” von Mieszko (NASUM, GENOCIDE SUPERSTARS). Das neue Album soll "eine Mischung aus "old-school Death Metal und new-school Thrash Metal kombiniert mit schwedischen Melodien" sein. Hinter INCAPACITY stehen keine Unbekannten, das Line-Up liest sich so: Andreas “Drette” Axelsson, (Vocals; ex-MARDUK, EDGE OF SANITY, INFESTDEAD), Robert “Skoog” Ivarsson (Gitarre; PAN-THY-MONIUM, ASHES), Christian Älvestam (Gitarre; UNMOORED, SOLAR DAWN, TORCHBEARER), Anders Edlund (Bass; SOLAR DAWN) und Henrik Schönström (Schlagzeug; UNMOORED, SOLAR DAWN, TORCHBEARER).
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner