blank

OCTOPLOID: neues Video vom “Beyond The Aeons”-Album

Olli-Pekka „Oppu“ Laine (AMORPHIS, BARREN EARTH, MANNHAI) kombiniert mit seiner neuen Band Death Metal mit 70er Prog und Psychedelic Rock: OCTOPLOID veröffentlichten am 5. Juli 2024 ihr Debütalbum “Beyond The Aeons”.

Mit einem Video zu “The Hallowed Flame” stellen die Finnen nun einen weiteren Song des Albums mit einem Clip bei YouTube vor. Bei dem Track ist SWALLOW THE SUN-Sänger Mikko Kotamäki als Gast zu hören.

Die erste Single “Human Amoral” ist als Musikvideo bei YouTube abrufbar – als Gast ist Sänger Tomi Joutsen (AMORPHIS) zu hören. Die zweite Single ist ein gibt es ein Lyric-Video zu “The Dawns In Nothingness”. 

Laine berschreibt “Beyond The Aeons” so:

„ Meine musikalischen Wurzeln liegen im Metal der 80er und 90er Jahre sowie im Progrock der 70er. Das alles angereichert mit Psychedelic- und Stoner-Rock, so kann man  »Beyond The Aeons« eigentlich ganz gut beschrieben. Ich habe lange davon geträumt, für mich ganz alleine Musik zu machen, weshalb OCTOPLOID ein wichtiger Schritt   in meiner Karriere sind. Für das Albums brauchte es jedoch den richtigen Zeitpunkt, die richtigen Mitstreiter und die richtigen Einstellung.“

Aufgenommen wurde “Beyond The Aeons” im E-Studio, den Mix übernahm Petri Majuri, das Mastering wiederum David Castillo. Für das Artwork zeichnet Orion Landau verantwortlich.

Für OCTOPLOID spielt Olli-Pekka Laine nicht nur Bass, sondern auch Keyboard und Gitarre, auch den Gesang hat der Finne selbst aufgenommen. Zur OCTOPLOID-Besetzung gehören außerdem Schlagzeuger Mikko Pietinen (MANNHAI, KASMIR), Gitarrist Peter Salonen (THE KINKY THING), Keyboarder Kim Rantala (ex-AMORPHIS) und Sänger Mikko Kotamäki (SWALLOW THE SUN), der die Band bei Konzerten unterstützt.

OCTOPLOID “Beyond The Aeons” Artwork

blank

OCTOPLOID “Beyond The Aeons” Tracklist

01. The Dawns In Nothingness [feat. Mikko Kotamäki] (Lyric-Video bei YouTube)
02. Coast Of The Drowned Sailors [feat. Tomi Koivusaari & Janitor Muurinen]
03. Human Amoral [feat. Tomi Joutsen] (Video bei YouTube)
04. Shattered Wings [feat. Petri Eskelinen]
05. Beyond The Aeons
06. The Hallowed Flame [feat. Mikko Kotamäki] (Video bei YouTube)
07. Concealed Serenity [feat. Mikko Kotamäki]
08. A Dusk Of Vex [feat. Jón Aldará | physisch: Langversion; digital: Edit]
Bonustrack (nur physisch):
09. Monotony [feat. Petri Eskelinen]

OCTOPLOID Line-up:
Mikko Kotamäki | Gesang (live)
Peter Salonen | Gitarre
Kim Rantala | Keyboard
Olli-Pekka Laine | Bass, Keyboard, Begleitgesang
Mikko Pietinen | Schlagzeug, Perkussion

Cookie Consent mit Real Cookie Banner