NIGHT WILDS: kündigen neue Rock Oper “All That Should Have Been” an

Das Progressive Rock / Pust-Punk-Projekt NIGHT WILDS hat mit “All That Should Have Been” ein neues Album – oder besser eine Rock Oper angekündigt. Es ist der erste Release der Band und erzählt die Geschichte eines Jungen, der in einem grausamen Zirkus gefangen ist und verzweifelt für einen verrückten Anführer auftreten muss.

“Ich habe das Album geschrieben, um die Geschichte herauszuholen, die seit Jahren in mir gefangen war. Es ist eine Geschichte für all diejenigen, die damit zu kämpfen haben, ihrer inneren Welt einen Sinn zu geben und die Hilfe von Geschichten brauchen. Es erzählt die Geschichte eines Kindes, das zum Performen gezwungen wird und nicht weiß, wer es ist oder war, und die Reise durch diesen Wahnsinn und auf die andere Seite”, erklärt Bandleader Seth Micarelli.

“All That Should Have Been” wurde von Tom Hall produziert und wird im Frühling 2024 erscheinen.

NIGHT WILDS “All That Should Have Been” Tracklist

01 The Curtain
02 The Show (Video bei YouTube)
03 Mother
04 Fear
05 New Jerusalem (Video bei YouTube)
06 Confusion (Video bei YouTube)
07 Control
08 Heartland
09 Where Do We Go From Here
10 City Of Strangers
11 A Long Way From Graceland
12 Joni
13 No Way Home
14 Tired
15 Just A Moment More
16 Lost Light
17 Where Do We Go From Here

Total
0
Shares
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner