NANOWAR OF STEEL: Lyric-Video vom neuen Parody Metal Album „Italian Folk Metal“

Die Parody Metal-Band NANOWAR OF STEEL hat nach “Sulle Aliquote Della Libertà” und “Il Signore degli Anelli dello Stadio” mit “La Marcia su Piazza Grande” ein weiteres Lyric-Video aus ihrem neuen Album “Italian Folk Metal” ausgekoppelt.

Zuletzt veröffentlichte die Formation die Single “La Polenta Taragnarock” in Form eines Videoclips.

Vor einiger Zeit hatten die Musiker mit “Gabonzo Robot” eine zweite Single geteilt. Ende April gab’s bereits „Der Fluch des Käpt’n Iglo“ als Preview-Song. Als Gäste feiern hier die beiden italienischen YouTuber Maurizio Merluzzo und Marco Arata AKA Mark The Hammer einen Gast-Auftritt.

Es sind aber nicht die einzigen Gäste auf dem neuen Album der Italiener, welche sich – entsprechend dem Albumtitel – von der heimatlichen Folklore inspirieren ließen. So gibt es auch Beiträge von Francesco Paoli (FLESHGOD APOCALYPSE), Alessandro Conti (LUCA TURILLI’S RHAPSODY, TRICK OR TREAT) oder Jade (FROZEN CROWN).

„Italian Folk Metal“ ist am 2. Juli 2021 via Napalm Records erschienen.

NANOWAR OF STEEL „Italian Folk Metal“ Tracklist

01. Requiem per Gigi Sabani in Re minore
02. L’Assedio di Porto Cervo
03. La Maledizione di Capitan Findus
04. La Marcia su Piazza Grande (Lyric-Video bei YouTube)
05. La Mazurka del Vecchio che Guarda i Cantieri
06. La Polenta Taragnarock (Video bei YouTube)
07. Scugnizzi of the Land of Fires
08. Rosario
09. Il Signore degli Anelli dello Stadio (Lyric-Video bei YouTube)
10. Gabonzo Robot (Video bei YouTube)
11. Sulle Aliquote Della Libertà (Lyric-Video bei YouTube)
12. Der Fluch des Kapt’n Iglo (Video bei YouTube)
13. El Baile del Viejo que Mira las obras