I AM THE NIGHT: Black Metal-Projekt mit Musikern von INSOMNIUM, OMNIUM GATHERUM & PARADISE LOST

Gitarrist Markus Vanhala (INSOMNIUM, OMNIUM GATHERUM) hat sich mit Drummer Walteri Väyrynen (u. a. PARADISE LOST, BODOM AFTER MIDNIGHT) zusammengetan und das Black Metal-Projekt I AM THE NIGHT aus der Taufe gehoben – zur Band gehören außerdem Bassist Janne Markkanen (ex-OMNIUM GATHERUM) und Sänger Okko Solanterä – Gesang (HORIZON IGNITED).

Mit einem Video zu Video zu ‚Hear Me O‘ Unmaker‘ bei YouTube stellen I AM THE NIGHT jetzt ihren ersten Song vor. Am 11. Juni erscheint der Song als 12″ Single via Svart Records. “Hear Me O’ Unmaker” ist auf 500 Exemplare limitiert, auf der B-Seite ist die EMPEROR-Coverversion “Acclamation of Bonds” zu hören.

Das I AM THE NIGHT-Debütalbum “While The Gods Are Sleeping” wird im Herbst 2021 veröffentlicht.

„’In The Nightside Eclipse’, ‘Storm Of The Light’s Bane’ und ‘De Mysteriis Dom Sathanas’ öffneten vor Jahren das Tor zur dunklen Seite für mich, was man an der Musik, die wir mit I AM THE NIGHT machen, deutlich hören kann,” so becshreibt Markus Vanhala  die Einflüsse auf sein neues Projekt. „Unser Debütalbum entstand aus der Sehnsucht nach einer epischen Dunkelheit und wurdezu einer Art Zeitkapsel, weit entfernt von modernem Metal. An Post-90s-Metal habe ich persönlich selten etwas gehört, das mein Interesse geweckt hätte. Wir wollten das Album in einem Underground-Vibe umsetzen, weil wir fühlten, dass das am besten zu dieser Musik passt und haben uns dazu entschlossen, mit Svart Records zu arbeiten.“

I AM TH NIGHT Line-Up:
Vanhala – Gitarre, Synthesizer
Markkanen – Bass
Väyrynen – Schlagzeug
Solanterä – Gesang